Galerie meiner Pilz-Fotos



Hier findest Du Pilz-Fotos von Steinpilzen, Morcheln, Austernpilzen, Parasolpilzen... Und, vor allem, von denen, die sie gefunden haben. Das sind meist große, aber auch kleine Pilzsammler...


Über die Lust,
Pilzsammler zu fotografieren

Foto: Seit vielen Jahren fotografiere ich Pilzsammler. Einer von ihnen ist Hannes Inschlag. Dass er hier einen schönen Steinpilz begutachtet, mag so außergewöhnlich nicht sein. Wohl aber, dass er ihn mitten in Leipzig, in einem Stadtpark, gefunden hat. Er ist auf Pilze in der Großstadt spezialisiert. Viele Flecken, an denen unzählige Menschen achtlos vorübergehen, gehören zu seinen best gehüteten Fundstellen.





Pilz-Fotos zum Freuen, Schmunzeln, Träumen

Es sind Bilder aus dem Alltag oder Feiertag von Pilzsammlern. Meist haben sie Gewöhnliches, manchmal aber auch Kurioses gefunden, einmal wenig, dann wieder viel.

Diese Seiten sind somit ein bunter fotografischer Marktplatz.
Er lädt zum Freuen, Schmunzeln, Motivieren oder einfach zum Träumen ein...

Diese Auswahl werde ich kontinuierlich verändern und erweitern, so dass es sich lohnt, ab und zu vorbeizuschauen.

Die Bilder sind während der vergangenen 18 Jahre entstanden. Seit 1994 habe ich bei nahezu allen meinen Waldgängen stets eine Kamera dabei. Egal ob vor der Haustür oder in fremden, fernen Waldgebieten. Dabei fotografiere ich Pilze mit dem gleichen Eifer wie ihre Sammler.

Pilzsammler lassen sich gerne fotografieren

Die bei weitem meisten Pilzsammler freuen sich, wenn ich sie freundlich bitte, sich ein oder zwei Pilz-Fotos zu stellen. Und haben nichts dagegen, wenn ich es auf meine Website stelle. Wenn ich ehrlich bin, kann ich mich nicht entsinnen, dass ich auch nur ein Mal ein "Nein" geerntet hätte.

Oft begegne ich ihnen mitten im Wald, bei der Lese. Das gibt dann spontane Fotos in ganz unterschiedlichen Waldmilieus. Manchmal warte ich aber auch auf einem Waldparkplatz auf Pilzsammler, die zu ihrem Auto zurückkehren. Je nachdem, wieviel oder was sie gefunden haben, sind sie zufrieden bis regelrecht glücklich.

Selbstversorgung steht hoch im Kurs

Gar nicht selten erlebe ich es, dass die Sammler dann ganz von sich aus erzählen, wie sie zum Pilzesammeln gekommen sind und was es ihnen bedeutet. Sie steigen manchmal weit zurück, zu ihren Eltern oder Großeltern. Dann höre ich heraus, dass viele sich die Selbstversorgung von damals auch heute noch oder wieder wünschen.

So waren und sind diese Zusammentreffen durchweg erfreulich. Bilanzierend behaupte ich, dass eigentlich jeder, dem ich begegnete, eines Pilzsammler-Porträts wert gewesen wäre. Das aber lässt sich schwerlich realisieren.

Vieles von dem Erzählten und Erlebten blieb hängen. Mögen diese Bilder ein wenig davon erzählen, ohne dass ich darüber mit vielen Worten berichten müsste.



Hier geht's zu den Fotos




Steinpilze 1 (11)

Steinpilze 2 (10)

Steinpilze 3 (10)




Morcheln 1 (10)

Morcheln 2 (10)

Morcheln 3 (8)




Austernpilze (12)






Diverse Pilzsammler (8)







Von Pilz-Fotos zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Aug 23, 17 08:33 AM

    Pilz-Ticker-Bawue: Welche Pilze zur Zeit in Baden-Wuerttemberg wachsen

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-ST (Sachsen-Anhalt)

    Aug 23, 17 03:30 AM

    Pilz-Ticker-ST: Welche Pilze wachsen aktuell in Sachsen-Anhalt?

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-RP

    Aug 23, 17 02:44 AM

    Pilz-Ticker-RP: Aktuelles Pilzaufkommen in Rheinland-Pfalz

    mehr »

Ein toller Blog von

Ausgefallene Pilzgerichte wie Kaffee mit Reishi, Steinpilze im Kichererbsen- und Kartoffelpürree, Sammel- und Gesundheitstipps und vieles, vieles mehr. Hier geht's zum Stöbern in Wohlrabs Pilzreich


Pilzbücher
und mehr

Mit Pilzsammlern
in Deutschland unterwegs




Pilze, Holzkasten, Bollerwagen:
So war der Alltag
im alten Dorf





Zuverlässiger
Schutz vor
Stechmücken, Zecken und
Bremsen




Ein tolles Bestimmungsbuch für nur 11 Euro

Peter Wenter beschreibt in seiner tollen Pilzlernschule Meine Schwammerl - Pilze aus dem Münchner UmlandPilze aus 70 Gattungen fachlich tadellos. Sehr gute Bestimmungssystematik! Nicht nur für Schwammerl-freunde aus der Region München empfehlenswert. Geballtes Wissen, verständlich vermittelt. Ein Buch für Anfänger und Ambitionierte - und das für unschlagbare 11 Euro.

Das Buch ist auch hier bestellbar.


Sehr lehrreich, gründlich und liebevoll!


Ein außergewöhnliches und mitreißendes Pilzbuch! Toll für den Einstieg in die Pilzpassion, ideal für junge Pilzfreunde!


Jürgen Guthmanns Enzyklopädie der Heilpilze


DIN-A-4-Format; 425 Seiten; Darstellung von über 100 Heilpilzen mit ihren bioaktiven Inhaltsstoffen; Liste: Für welche Krankheiten sich die 16 gebräuchlichsten Heilpilze eignen; 250 Farb- und 230 Strichbilder; 1600 Zitate aus der Originalliteratur.

Zur Buchbesprechung