Pilz-Ticker-Bawue
(Baden-Württemberg)



Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Württemberg)




Hier geht's zur

Übersicht aller bisherigen Pilzticker Baden-Württembergs




Meine Empfehlung:

Veredle Deine Gerichte mit

Getrockneten Spitzmorcheln der Extraklasse.

Zertifizierte Bioware - natürlich vom

Trockenpilzspezialisten

Pilze Wohlrab.




Neun schöne Speisemorcheln aus Michaels spendablem Auewald


Foto: Neun schöne Speisemorcheln hat Michael in seinem Auewaldstück ernten können. Er sucht und findet sie dort schon seit einigen Jahren. (2 Fotos © Michael)

Pilz-Ticker-Bawue


Michael schreibt am 30. März 2020:

»Hallo Heinz-Wilhelm,

gestern war ich zusammen mit Suri in meinem Kronauer Auenwaldstück. Die Speisemorcheln kommen so langsam.

Viele Grüße Michael und Suri«


Foto: Drei Speisemorcheln haben sich auf diesem Foto versteckt. Wie man sieht, wachsen sie zur Zeit der Hochblüte der Buschwindröschen.





Unter der Wildkirsche wachsen auch dieses Jahr die Käppchenmorcheln


Sven schreibt am 29. März 2020 zu diesem Foto:

»Lieber Heinz-Wilhelm,

nach den jüngsten Funden auf Streuobstwiesen bei Knittlingen und sonnigen Tagen habe ich heute meine Wildreviere inspiziert.

Die Käppchenmorcheln scheinen einen guten Start hinzulegen und sind drei Wochen früher dran als letztes Jahr. Ich fand sie wieder unter jener alten Wildkirsche, an der ich bereits vergangenes Jahr einen schönen Fund machen konnte. Zwei kleine Scheibenlorcheln gesellten sich noch hinzu. Die Spitzmorcheln lassen hingegen weiterhin auf sich warten.

Liebe Grüße Sven«

(Foto © Sven)

Pilz-Ticker-Bawue


Ludwigsburg: Und auf einmal standen die schönen Morchelbecherlinge einfach da am Wegesrand


Foto: Dieses Nest von Morchelbecherlingen fanden Heiko und Familie ziemlich unverhofft bei einem Spaziergang entlang des Flüsschens Glems im Landkreis Ludwigsburg. (Foto © Heiko)

Pilz-Ticker-Bawue


Heiko schreibt am 27. März 2020

»Lieber Heinz-Wilhelm, sicherlich wirst Du aktuell mit Meldungen vergleichbarer Funde überhäuft, daher meinerseits nur ein kurzer Bericht ohne wirklichen Anspruch auf Veröffentlichung. 😁

Wir haben den Freitag Nachmittag wie schon die ganzen zwei Wochen zuvor zu einem schönen Spaziergang mit unseren drei Kindern genutzt. Eine feste Einrichtung, die wir bei all den Sorgen wirklich genießen. Es ist wundervoll zu sehen und zu spüren, wie die ganze Natur - Bäume, Knospen, Insekten etc. - in der aktuellen menschlichen und industriellen Verlangsamung einfach weiterleben, aufblühen und unabhängig von uns ihrer gewohnten Wege gehen. Sie benötigen uns einfach nicht...

In einem kleinen Auwald im Kreis Ludwigsburg, entlang des Flüsschens Glems, stand sie plötzlich am Wegesrand, eine kleine Gruppe von schönen Morchelbecherlingen.

Wir haben uns sehr gefreut!

Herzliche Grüße und gute Gesundheit, Heiko und Familie«





Zähe Suche nach Morcheln und Becherlingen bei Knittlingen


Foto: Nach langer Suche auf einer Wiese bei Knittlingen ließen sich diese zwei Morchelbecherlinge für Sven und Sara aufstöbern. Und ein paar Käppchenmorcheln. (Foto © Sven)

Pilz-Ticker-Bawue


Sven schreibt am 27. März 2020:

»Lieber Heinz-Wilhelm,

ich weiß nicht, ob der Beitrag für eine Veröffentlichung ausreicht. Wir waren heute auf einer anderen Streuobstwiese. Nach langer Suche fanden wir lediglich zwei schöne Morchelbecherlinge und einige Käppchenmorcheln. Morgen geht es auf die nächste Wiese.

Wir wünschen dir einen schönen Freitag und ein erholsames Wochenende.

Sara und Sven«


Feuer frei für die Kohlenkugelpilze im Räucherofen


Foto: Einige Autoren tendieren bei Scheibenlorcheln wie diesen zu giftigen Pilzen. Andreas Gminder, einer der profiliertesten deutschen Pilzkenner, hält sie jedoch für unbedenklich. Die Pilze wachsen im Nadelwald, meist bei Fichten oder, wie hier, wenn auch nicht erkennbar, an einem Kiefernstumpf. (4 Fotos © Michael)

Pilz-Ticker-Bawue


Michael schreibt am 27. März 2020:

»Hallo Heinz-Wilhelm,

wie angekündigt, habe ich mit dem Kohlenkugelpilz meinen Räucherschrank befeuert. Auf dem Foto (rechts) ist ein glühendes Exemplar zu sehen. Nebenbei habe ich beim Joggen direkt am Wegrand an einem Kieferstubben Scheibenlorcheln* entdeckt.

Viele Grüße Michael«

* Manche Autoren beschreiben diese Pilzart als giftig, siehe hier




Foto: Mitten im Räuchermehl - vermutlich Rotbuche - sehen wir glimmende Kohlenkugelpilze, die Michael am 25. März bei einem seiner Pilzgänge gefunden hatte. Die beerenartigen pechschwarzen Holzbewohner eignen sich als Anzünder.



Foto: Diese Lenden sollten geräuchert werden. Michael schätzt sie u. a. sehr für eine Vesper, also eine Zwischenmahlzeit.





Sara findet 7 Käppchenmorcheln auf einer Knittlinger Streuobstwiese


Foto: Eine der sieben Käppchenmorcheln von einer Streuobstwiese bei Knittlingen. Es sind wohlschmeckende Pilze!


Sven schreibt am 26. März 2020:

»Lieber Heinz-Wilhelm,

heute melde ich mich, um die ersten Käppchenmorcheln der Region zu melden. Gefunden von Sara auf einer naturbelassen Streuobstwiese mit Glockenblumen und Veilchen in Knittlingen. Zwei kleine Morchelbecherlinge gesellten sich auch noch mit dazu.

Liebe Grüße Sara und Sven«

(2 Fotos © Sven)

Pilz-Ticker-Bawue


Foto: 7 Käppchen - da kommen heute Nacht bestimmt die 7 Zwerge und Svens Wohnung glänzt morgen Früh schon im österlichen Putz.


Von Pilz-Ticker-Bawue zurück zur Pilz-Ticker-Übersicht

Zurück zu Passion Pilze Sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Mar 31, 20 04:22 AM

    Pilz-Ticker-Bawue: Welche Pilze aktuell in Baden-Wuerttemberg wachsen

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Hessen

    Mar 30, 20 08:35 AM

    Pilz-Ticker-Hessen: Welche Pilze derzeit in den Waeldern Hessens wachsen

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-RP (Rheinland-Pfalz)

    Mar 24, 20 12:21 PM

    Pilz-Ticker-RP: Welche Pilze zurzeit in den rheinland-pfaelzischen Waeldern wachsen

    mehr »




Hausgemachtes  liegt im Trend

Alte und neue Tipps rund ums Einkochen, Einlegen und Fermentieren von Obst, Gemüse, Nüssen, Gewürzen und Kräutern. Hol Dir Glück und Gesundheit aus Wald, Feld und Garten ins Glas!




Zuverlässiger Schutz vor Mücken, Zecken und Bremsen:
Ballistol-Stichfrei

Tropenbewährt - Mit UV-Schutz vor Sonnenbrand - Top-Bewertungen




Ein toller
Blog von

Ausgefallene Pilzgerichte wie Kaffee mit Reishi, Steinpilze im Kichererbsen- und Kartoffelpürree, Sammel- und Gesundheitstipps und vieles, vieles mehr. Hier geht's zum Stöbern in Wohlrabs Pilzreich



Pilzbücher



Meine ersten 10 Pilze genau kennenlernen

Mit Gütesiegel und empfohlen für Einsteiger von der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM)




Mit Pilzsammlern
in Deutschland unterwegs


14 Reportagen von der Pilzsuche aus Wäldern, Feldern und in Wohnnähe




Pilze, Holzkasten, Bollerwagen


Meine Kindheit im Dorf der 60er Jahre, als die Selbstversorgung noch den Alltag bestimmte




Sehr lehrreich, gründlich und liebevoll!


Ein außergewöhnliches und mitreißendes Pilzbuch! Toll für den Einstieg in die Pilzpassion, ideal für junge Pilzfreunde!




Jürgen Guthmanns Enzyklopädie der Heilpilze


DIN-A-4-Format; 425 Seiten; Darstellung von über 100 Heilpilzen mit ihren bioaktiven Inhaltsstoffen; Liste: Für welche Krankheiten sich die 16 gebräuchlichsten Heilpilze eignen; 250 Farb- und 230 Strichbilder; 1600 Zitate aus der Originalliteratur.

Zur Buchbesprechung