Pilzticker Bayern 11:
Funde vom 26.09.2013 - 29.09.2013



Pilzticker Bayern 11




Hier geht's zur

Übersicht aller bisherigen Pilzticker Bayerns





Mühldorf: Susannes Prachtsteinpilze hatten sahneweiße Röhren


Foto: Ein stimmungsvolles Foto mit einem Schwefelporling, der hier wohl einer alten Eiche den letzten Rest gibt, schickte uns Susanne. Sie hat dem Sonderling, der hier die Wiesenlandschaft bizarr bereichert, trotz ihrer herrlichen Steinpilze ihre Achtung gezollt. (Foto © Susanne)


Susanne schreibt am 29. September 2013:

"Bayrische Steinpilze wachsen mit preußischer Pünktlichkeit! Meinen Berechnungen zufolge hätten seit Samstag die Steinpilze durch ihr Erscheinen über der Waldbodenfläche mein Auge, mein Herz und meinen Gaumen erfreuen müssen. Zu meiner absoluten Überraschung haben sie dies auch getan.

13 Prachtsteinis, allerbeste Qualität, kein Wurm, rahmweiße Röhren, frisch für mich geschlüpft. Putzen hast du da nicht viel müssen, also ab in die Pfanne, Butter, Zwiebel, Salz, Pfeffer und eine große Portion Nudeln dazu, frische Petersilie darüber - und fertig ist das leckerste Steinpilzgericht.

Also, a wengerl schlecht is mir jetzt scho, war halt doch a bisserl sehr viel, 1,3 Kilo Pilze und Nudeln für 2 Personen.

Ach ja, ansonsten finden wir Schopftintlinge, Parasol, Flockenstielige Hexenröhrlinge, Wiesenchampignons, Fliegenpilze und zwei kleine Krause Glucken, wobei die eine wohl eher eine Breitblättrige Glucke war. Ah, da war doch noch, ich vermute mal, denn ich kenne ihn nicht, ein Schwefelporling.

Pilz Heil, Susanne"

Pilzticker Bayern 11



Eine ganz Bande Krauser Glucken für Erik im Wald zwischen Dingolfing und Mengkofen

Erik schreibt am 29. September 2013:

"Hi Ihr Pilzverrückten, 

ich war heute mal ein bisschen unterwegs und habe mich nach ein paar Pilzen umgesehen. Erst fand ich nichts Besonderes. Ein paar Maronen, einen Mini-Steinpilz und auch einen Birkenpilz.

Als ich die Hoffnung auf einen großen Fund schon fast aufgegeben hatte, sah ich ein bisschen versteckt zwischen zwei Bäumen etwas herausblitzen. Es sah aus wie ein alter Badeschwamm. Als ich es genauer betrachtete, erwies sich der "Badeschwamm" als eine Krause Glucke. Sie war cirka 25 Zentimeter breit.

Ich ging davon aus, dass dies alles sei. Doch plötzlich wurde ich gewahr, dass sich eine ganze Bande von diesen köstlichen Pilzen in meinem Gesichtsfeld herumtrieb. So habe ich am Ende acht Krause Glucken nach Hause getragen. Und ich bin mir sicher, dass es dort noch mehr von ihnen gibt.

Wer also ein tolles Pilzgericht mit der köstlichen Fetten Henne zubereiten möchte,  sollte im Wald zwischen Dingolfing und Mengkofen (Bayern) mal nachschauen.

L.G. Erik" 

Pilzticker Bayern 11



Oberfranken: Ein sagenhaftes Gewimmel von Parasolen begeistert Manuela


Foto: Ist das ein Parasolengewimmel im Unterholz! Wer genau hinschaut, sieht auch hinten links und rechts am Bildrand noch Riesenschirmlinge. Ein charakteristisches Foto für die unvorstellbare Zahl an Riesenschirmpilzen, die dieses Jahr ganze Landstriche gut beschirmt haben. (Foto © Manuela)


Manuela schreibt am 29. September 2013:

"Liebe Mitsuchende,

diese schönen Parasole warteten gestern in Oberfranken auf uns. Paniert und in der Pfanne mit Butter ausgebraten, waren sie ein Genuss! Bei manchen Exemplaren war es fast schon schwierig, ein passendes 'Bratgerät' zu finden. Ausserdem fanden wir Steinpilze und ein paar Rotfußröhrlinge.

Die Pilzzeit ist noch nicht vorbei und bei dem momentan schönen Herbstwetter lohnt sich ein Ausflug allemal!"

Pilzticker Bayern 11







Nun wachsen zu Manfreds Freude die Steinpilze endlich auch im Landkreis Coburg

Manfred schreibt am 29. September 2013:

"Hallo Pilzsammler,

die Ausbeute an Steinpilzen im Landkreis Coburg war heute um ein Vielfaches besser als in der vergangenen Woche!"


Nun sind sie endlich auch in Niederbayern da: 32 Steinpilze à 2,4 Kilogramm für Armin

Armin schreibt am 29. September 2013:

"Hab' gestern 32 Steinpilze mit einem Gewicht von 2,4 Kilogramm in der Nähe von Pfarrkirchen gefunden, im Landkreis Rottal-Inn."


Massen von Schopftintlingen im Bereich Mering bei Augsburg

Daniela schreibt am 27. September 2013:

"Massen an Schopftintlingen, wie ausgesät, von mini bis riesig. Sie verlaufen im Umkreis von Mering bei Augsburg. Ich habe etwa zwei Kilo an zwei Tagen geerntet und den Rest erstmal stehen gelassen."

Pilzticker Bayern 11


Vilseck: Profitieren etwa auch Reinholds Schweine von der Wahnsinnspilzschwemme?

Reinhold schreibt am 26. September 2013:

"Hallo Pilzfreunde Raum Vilseck,

Wir haben hier eine Pilzschwemme! Kein Pilzgang unter einem Kilo Steinpilze. Heute waren es drei Kilo in eineinhalb Stunden. Habe mittlerweile einen 15-Liter-Kübel getrockneter Zigeuner (Reifpilze), Täublinge, Krause Klucken, Maronen und Stockschwämmchen zum Schweine füttern. Jetzt ist aber erst Anfang der Hauptzeit. Ach ja, auch viele Kiefernreizker, gibt es, die sind eine Delikatesse.

Bis bald, Gruß Reinhold"

Hallo Reinhold,

da müssen wir nun aber mal nachfragen: Verfütterst Du die Reifpilze, die doch mit zu den wirklich guten Speisepilzen zählen, tatsächlich an Deine Schweine?

Reinhold antwortet am 27. September 2013:

"Hallo Heinz-Wilhelm,

also, das mit dem Schweinefüttern ist nur eine Redewendung. Sie soll ausdrücken, dass es diese Pilze massenhaft gibt. Die Zigeuner kann man hier inzwischen fast mit der Sense mähen. Nicht suchen, nur ernten. Habe gestern in einer halben Stunde 15 Kilogramm Reifepilze geerntet."

Pilzticker Bayern 11


Bei Bayreuth: Beste Röhrlinge und eine Krause Glucke erfreuten die ganze Familie

Michael schreibt am 26. September 2013:

"Servus miteinander,

gestern, den 25. September, nordwestlich von Bayreuth eine Hammer-Ausbeute: Rund 1,5 kg Steinpilze, genauso viele Birkenpilze und Rotkappen, ergänzt von diversen Maronen- und Elfenbeinröhrlingen. Eine Krause Glucke fand sich auch. Alle in guter - bester Qualität. Insgesamt 7,5 Kg netto, d.h. bereits geputzt und geschnitten. Die ganze Familie freut sich." 

Pilzticker Bayern 11


Zurück zum Pilzticker Bayern aktuell

Zurück zur Pilzticker-Übersicht

Von Pilzticker Bayern 11 zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Dec 05, 16 10:27 AM

    Pilz-Ticker-Bawue: Welche Pilze zur Zeit in Baden-Wuerttemberg wachsen

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-RP

    Dec 04, 16 09:21 AM

    Pilz-Ticker-RP: Aktuelles Pilzaufkommen in Rheinland-Pfalz

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Brandenburg

    Dec 04, 16 07:59 AM

    Pilz-Ticker-Brandenburg: Welche Pilze aktuell in den Waldgebieten des Landes Brandenburg wachsen

    mehr »

Top-Schutz gegen Insektenstiche selbst in den Tropen - Wehrt auch Zecken ab - Dermatologisch unbedenklich

Preis: 6,95 EUR

Erstklassige getrocknete Gourmet- und Vitalpilze aus dem bayerischen Pilz-Versandhaus

Für Anfänger und Fortgeschrittene - Extra: Pilze und ihre Baumpartner

Hier geht's zur Buchbesprechung

Das umfassende Nachschlagwerk mehr für zu Hause:

Für Unersättliche: Noch viel mehr Pilze auf Top-Fotos