Pilzticker Bawue 192: Pilzfunde in Baden-
Wuerttemberg vom 30.06.2019 - 01.07.2019



Pilzticker Bawue 192




Hier geht's zur

Übersicht aller bisherigen Pilzticker Baden-Württembergs




Der überhitzte Wald hat für Michael immer noch herrliche Leckereien auf Lager


Michael schreibt am 1. Juli 2019:

»Hallo Heinz-Wilhelm,

der Wald mag mich. Selbst bei andauernden Temperaturen um die 35 Grad hatte er noch einige Pilze für mich auf Lager.

Trotz der durch die Trockenheit aufgerissenen Hüte waren die Pilze - Grüngefelderte Täublinge, Speisetäublinge, Violettstielige Pfirsichtäublinge, Flockis, eine Handvoll Pfifferlinge und zwei Filzröhrlinge - bestens verwertbar.

Zu Abend gab es ein zwar schlichtes, dennoch sehr leckeres Mahl: Schinkenröllchen an Täublingsalat zu Schwarzen Nüssen* (Foto rechts).

Viele Grüße Michael«

(2 Fotos © Michael)

* Mehr zur Spezialität Schwarze Nüsse siehe hier (Seitenende)

Pilzticker Bawue 192


Foto: Es ist so heiß in Michaels Kronauer Wäldern, dass bei einigen Pilzen die Hutränder rissig aufgesprungen sind, so wie wir das von Ziegelroten Risspilzen kennen, bei denen dies ein wichtiges natürliches Merkmal ist.

Pilzticker Bawue 192





Röhrlingsraritäten bei Ronnies strapaziösem Gang durch den Schwäbisch-Fränkischen Wald


Foto: Auch dieser schöne Schwarzhütige Steinpilz (Bronzeröhring) zählte zu Ronnies Funden bei seiner strapaziösen Pilztour durch den Fränkisch-Schwäbischen Wald. (4 Fotos © Ronny)

Pilzticker Bawue 192


Ronny schreibt am 30. Juni 2019:

»Lieber Heinz-Wilhelm,

auch bei Temperaturen jenseits der 30° Celsius machte ich mich auf Weg in den Schwäbisch-Fränkischen Wald, um nach Pilzen zu schauen. Aber nicht nur die Hitze machte mir zu schaffen, auch Heerscharen von Rinderbremsen sowie Waldgrasmilben attackierten mich, wo sie nur konnten. Pilzgänge an heißen Sommertagen können äußerst strapaziös sein.

Letztendlich belohnte mich der aufgeheizte Wald mit einem Schwarzhütigen Steinpilz (Bronzesteinpilz), Funden vom Blassen Röhrling (Marmorierter Röhrling) wie auch dem Glattstieligen Hexenröhrling

Fast alle Sommersteinpilze haben mittlerweile deutliche Hitzeschäden erlitten, was sich an den felderig eingerissenen und schlaffen Hüten erkennen lässt.

Ich wünsche allen Pilzfreunden Regen und hoffe für uns, dass wir nicht die Zustände von Trockenheit wie vergangenes Jahr bekommen.

Liebe Grüße Pilzfreund Ronny :) (Pilzfreund 71)«

Pilzticker Bawue 192


Foto: Die Sommersteinpilze waren sichtlich gezeichnet von den hohen Temperaturen und der direkten Sonneneinstrahlung.


Foto: Auch seltene Marmorierte (Gehämmerte oder Blasshütige) Steinpilze - hier zwei schon etwas ältere Exemplare - machten Ronny ihre Aufwartung. Sie haben kein Stielnetz.


Foto: Der Hitze standgehalten hat dieser schöne Glattstielige Hexenröhrling.





Südlicher Schwarzwald: Selbst Temperaturen von
30° und mehr schrecken die Pilzveteranen nicht von der Lese ab


Foto: So viele Sommersteinpilze so früh in der Saison haben Walter und Hannelore auch nicht jedes Jahr gefunden. Das betagte Ehepaar bringt es zusammen auf 171 Lebensjahre - wenn inzwischen nicht noch mehr. (6 Fotos © Walter K.)

Pilzticker Bawue 192


Walter schreibt am 30. Juni 2019:

»Lieber Heinz-Wilhelm,

ich möchte mal wieder über meine letzten Wald-und Pilzgänge im Südschwarzwald berichten. 

Im Nahbereich, das heißt für uns, in 500 -700 Metern ü.N.N., fanden wir trotz der hohen Temperaturen von 30 Grad plus ausschließlich in Laubholzwäldern viele der frühen Pilzarten, und zwar in überraschend starkem Aufkommen. Die Fotos zeigen einige Ergebnisse unserer Lese (auf dem zweiten Foto rechts sind Lungenseitlinge zu sehen). 

Ein besonderes Erlebnis war die Begegnung mit einer streng geschützten Barrenringelnatter. Sie wurde erst 2017 als eigene neue Art bestimmt. Eigentlich ist ihr Aufkommen für das nordwestliche Baden-Württemberg bekannt, um so schöner, dass wir sie im Schwarzwald gesehen haben und fotografieren konnten.

Wir waren übrigens auch schon im Mai und Juni unterwegs, speziell in meinen Lieblingsgebieten in Höhen über 1000 Meter. Es war jedoch in den dortigen Buchen-Eichen-Wäldern noch absolut tote Hose.

Vielen Dank für Deine Nachfrage zur Befindlichkeit bzw. Gesundheit von uns älteren Pilzfreunden. Wir nehmen's, wie es kommt - und machen öfter mal Pause.

Mit lieben Grüßen Walter und Hannelore«


Foto: Das Hufeisen als Glücksbringer gesellt sich im Hause Walter gerne den Pilzen hinzu.


Foto: Wie andere Pilzfreunde in Baden-Württemberg, so fanden auch Walter und Hannelore genug Sommersteinpilze, um bereits Vorräte für die pilzarme Zeit anlegen zu können.

Pilzticker Bawue 192


Foto: Eine seltene Barrenringelnatter schlängelte zu Walters Freude durch Moos und Bruchholz.

Pilzticker Bawue 192


Von Pilzticker Bawue 192 zurück zur Pilz-Ticker-Übersicht

Zurück zu Passion Pilze Sammeln Home Page



Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Mar 04, 24 12:22 PM

    Morchelbecherling; Foto Heiko 4.3.24
    Pilz-Ticker-Bawue: Pilzfreund Heiko findet im Landkreis Calw die erste Spitzmorchel 2024 - im Februar!

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Hessen

    Mar 04, 24 12:17 PM

    Bärlauchkorb im Bärlauchwald; Foto Stefan 17.2.24
    Pilz-Ticker-Hessen: Das aktuelle Pilzaufkommen im Bundesland Hessen

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Bayern

    Mar 04, 24 12:16 PM

    Herrliches Büschel von Samtfußrüblingen; Foto Michael 27.1.24
    Pilz-Ticker-Bayern: Das Pilzaufkommen im Freistaat

    mehr »



Zuchtpilze werden immer beliebter

Hawlik Limonenseitling

Trockene Wälder, wochenlang kaum oder gar keine Pilze... Das muss nicht sein! Mit der vorzüglichen Pilzbrut von Hawlik hat das ein Ende. Wie wäre es zum Beispiel mit köstlichen Limonenpilzen




Ein toller
Blog von

Ausgefallene Pilzgerichte wie Kaffee mit Reishi, Steinpilze im Kichererbsen- und Kartoffelpürree, Sammel- und Gesundheitstipps und vieles mehr: Hier geht's zum genussvollen Stöbern in Wohlrabs Pilzreich



Pilzbücher,
 Pilzmesser
& Pilzkörbe



#Anzeige

Riesenauswahl an neuen Pilz-, Wald-, Beeren- und Kräuterbüchern

Pilze sammeln zubereiten
Hier geht es zu unzähligen Neuerscheinungen für Pilz-, Wald- und Gartenfreunde


#Anzeige

Jetzt auf die Morchelsaison vorbereiten

Gerber Morchelbuch

Besonders für Einsteiger in die faszinierende Morchelsuche geeignet!




#Anzeige

200 Pilzmesser
zur Auswahl

Pilzmesser mit Bürste
Finde unter 200 Pilz-
messern deinen Favoriten



#Anzeige

Gute Pilzkörbe
aus Weidenruten

Pilzkorb
Such' dir hier deinen schönen und zweckmäßigen Pilzkorb aus