Pilzticker Niedersachsen 71:
Funde vom 19.09.2021 - 26.09.2021



Pilzticker Niedersachsen 71




Hier geht's zur

Übersicht aller bisherigen Niedersachsen-Pilzticker




Braunschweig: Für die Steinpilze springen Semmelstoppelpilze ein


Foto: Bitte keine Sorge vor Semmelstoppelpilzen in der Mischpilzpfanne - warum auch? Nur der feste Biss wird Daniel überraschen. 

(Foto © Daniel)

Pilzticker Niedersachsen 71


Daniel schreibt am 26. September 2021:

"Hallo Heinz-Wilhelm,

heute war ich mal wieder mit meinen Töchtern in meinem Steinpilzwald bei Braunschweig. 

Leider gab es keine Steinpilze für uns. Letzte Woche hatte ich noch vereinzelt welche gefunden, aber so richtig wachsen wollen sie leider bei uns aktuell nicht.

Dafür habe ich heute zum ersten mal Semmelstoppelpilze gefunden. Hast du einen Tipp für die Zubereitung*? Muss ich irgendetwas beachten oder können sie einfach in die Mischpilzpfanne? 

Viele Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Daniel"

* Rezepte für Semmelstoppelpilze gibt es hier und hier

Pilzticker Niedersachsen 71


Überraschend viele Pfifferlinge und Krause Glucken bei Berkhof


2 Fotos: Dirk hat mit seinem Sohn Sören einen sehr schönen Fund bei Berkhof nördlich von Hannover gemacht. Es gab für sie überraschend viele Pfifferlinge, einige schöne Krause Glucken sowie ein paar Röhrlinge und Reizker. Überrascht hat sie eine Gesellschaft von Raslingen, die auf dem 2. Foto noch einmal getrennt gezeigt werden. Ob Gepanzerte oder Büschelige, das ist von hier aus sehr schwer zu beurteilen. Beide sind sich zum Verwechseln ähnlich, beide sind von gleich gutem bis sehr gutem Speisewert. 

Pilzticker Niedersachsen 71


Dirk schreibt am 24. September 2021:

"Hallo Heinz-Wilhelm,

wir sind einmal mehr von der Pilzvielfalt begeistert, die es in den Wäldern in und um Hannover gibt.

Gestern waren wir wieder im Forst Rundshorn bei Berkhof nördlich von Hannover unterwegs und haben circa 1 Kilo Pfifferlinge gefunden, die in dieser Gegend eigentlich eher selten sind. Ein Fichten- und zwei Kiefernsteinpilze haben sich den Leistlingen noch hinzugesellt.

Ferner gingen uns einige kapitale Krause Glucken und eine kleine Menge an Maronen, Reizkern und Birkenpilzen ins Netz.

Als wir uns bereits mit den Fahrrädern auf dem Rückweg befanden, sind wir schließlichnoch über ein Pilzbüschel am Wegesrand gestolpert. Unsere Recherche hat ergeben, dass es sich mit ziemlicher Sicherheit um Raslinge handeln müsste. Die Beschreibungen, die wir gefunden haben, weisen bei der weiteren Spezifizierung eindeutig auf den Panzerrasling hin. Liegen wir wohl richtig?

Obwohl sich die Röhrlinge in diesem Jahr bislang tatsächlich rar gemacht haben oder von schlechter Qualität sind, kann es von uns aus ruhig so weiter gehen.

Viele Grüße aus Laatzen-Ingeln, Sören und Dirk"

(2 Fotos © Dirk)

Pilzticker Niedersachsen 71


In der Pfanne endet die Farbvielfalt der Lacktrichterlinge im drögen Dunkelbraun


Foto: Da hauen wir ein Ei drüber, nämlich über die einheitlich dunkelbraun gewordenen Lila Lacktrichterlinge, deren Lamellen vor dem Pfannengang noch unterschiedliche Farbtöne hatten (2. Foto).

Pilzticker Niedersachsen 71


Christine schreibt am 23. September 2021:

"Guten Tag Heinz-Wilhelm,

am Dienstag wanderten mein Gefährte und ich im Deister.

Im trockenen Laub unter einer Gruppe mächtiger Buchen fand ich eine größere Ansammlung von Violetten Lacktrichterlingen und später weitere im Moos unter Fichten. Wegen der Trockenheit waren die Oberseiten der meisten ihrer Hüte nicht violett, sondern eher blass beige gefärbt, nur die Lamellen zeigten die typische Färbung. Unter etlichen der kleinen Pilze hatten winzige Spinnen ihre Netze aufgespannt.

Beim Putzen der Trichterlinge faszinierte mich die Vielzahl der violett-rosa-beigen Farbvarianten. Leider behielten die Pilze ihre hübschen Farben nicht bei der Zubereitung.

Wie schon Matthias berichtete, sahen auch wir viele Überreste von großen Steinpilzen und Maronenröhrlingen, die vor ca. 10 Tagen noch ein schöner Anblick gewesen sein müssen. Es waren aber kaum Röhrlinge nachgewachsen, so dass wir nur ganz wenige kleine und trockene Maronen mitnehmen konnten.

Liebe Grüße aus Hannover von Christine"

(2 Fotos © Christine)

Pilzticker Niedersachsen 71


Große Freude im Deister: Nach vier Jahren findet Matthias erstmals wieder Herbsttrompeten


Foto: Es waren vor allem die Herbsttrompeten (Totentrompeten) in der Mitte des Bildes, die Matthias im Deister jubeln ließen. Nach einigen Ausfalljahren waren sie zu seiner Freude endlich wieder da. Das 2. Foto zeigt, dass er eine gehörige Menge finden konnte. Dazu gab es fünf große Pfifferlinge, einen Batzen Trompetenpfifferlinge (rechts) sowie etliche Semmelstoppelpilze. 

Pilzticker Niedersachsen 71


Matthias schreibt am 21. September 2021:

"Lieber Heinz-Wilhelm, 

nach längerer Zeit möchte ich endlich ein schönes Pilzergebnis vermelden.

An meinem freien Tag zog es mich heute mit dem Fahrrad von Hannover in den Deister. Ich bin gezielt meine angestammten Herbsttrompetenstellen angefahren. Zu meiner großen Freude wachsen sie nach 4 Jahren wieder. Es ist eine Wonne und macht einen Heidenspaß, sie im welken Laub zu entdecken.

Außerdem konnte ich noch ein paar Trompetenpfifferlinge finden. Leider nicht mehr so viele, da viele Stellen durch den Holzeinschlag der alten Buchen im letzten Jahr zerstört sind. Ein paar Semmelstoppelpilze, ein Birkenpilz und 5 größere Pfifferlinge kamen auch noch mit. 

Der Dörrautomat läuft auf Hochtouren und auf eine schöne Mischpilzpfanne freue ich mich schon. 

Noch ein paar Bemerkungen zu den Steinpilzen: sie sind hier vorerst durch. Vor 2 Wochen gab es einen kurzen, aber ergiebigen  Schub. Dadurch, dass es recht warm war (25 Grad?), konnte man beim Wachsen zuschauen. Leider waren die Stiele sehr vermadet und die Schnecken nährten sich in Scharen. Somit gab es für mich keine nennenswerte Ernte. Ich war nur am Wochenende los, da waren leider schon viele überständig. 

Ich hoffe noch auf Regen, dann könnte es vielleicht noch einen zweiten Schub geben. 

Alles Liebe und viele Grüße, Matthias"

(3 Fotos © Matthias)

Pilzticker Niedersachsen 71


Foto: Die Herbsttrompeten hatten sich farblich perfekt dem Laub angepasst und waren teils schwer zu entdecken. Doch gerade das machte Matthias viel Spaß. 

Pilzticker Niedersachsen 71


Die Schopftintlinge vom Mittellandkanal fahren bei Gisela per Express zur Verarbeitung


Gisela schreibt am 20. September 2021 zu diesem Foto:

"Lieber Heinz-Wilhelm, liebe Pilzfreunde,

zuverlässig wie in jedem Jahr sind am Kanal die Schopftintlinge da. In zehn Minuten erreiche ich vom Sammelplatz aus meine Küche und verarbeite die Pilze sofort.

Viele Grüße aus Hannover von Gisela"

(Foto © Gisela)

Pilzticker Niedersachsen 71


Buchholz: Champignons aus dem Supermarkt retten das ausgefallene Pilzgericht


Sören schreibt am 19. September 2021:

"Hallo Heinz-Wilhelm und liebe Pilzfreunde, 

gestern  sind wir mal wieder zum Pilze suchen in ein Waldgebiet südlich von Buchholz in der Nordheide gefahren.

Wir fanden eine beachtliche Vielfalt verschiedener Pilzarten vor, aber so gut wie keine Röhrlinge. Dann erblickten wir doch noch welche, die sich leider als Gallenröhrlinge entpuppten.

Auf dem Rückweg lachte uns ein Trupp Schopftintlinge am Wegesrand an. Die haben wir dann mitgenommen, aber als wir sie zuhause zubereiten wollten, waren sie schon nicht mehr zu gebrauchen. Zum Glück hatten wir noch ein paar Champignons aus dem Supermarkt in der Küche parat.

Wir werden unser Pilzglück wieder versuchen, auf jeden Fall.

Allen Pilzsammlern wünschen wir viel Erfolg!

Sören und Doris"

(Foto © Sören)

Pilzticker Niedersachsen 71


Von Pilzticker Niedersachsen 71 zurück zur Pilz-Ticker-Übersicht

Zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Thueringen

    Jul 18, 24 08:46 AM

    Strammer Max mit Wachteleiern und Sommertrüffel-Topping; Foto Heike 17.7.24
    Pilz-Ticker-Thueringen: Trüffelzeit in Heikes Pilzküche!

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Hessen

    Jul 18, 24 07:33 AM

    Ein toller Pilzfund von Stefan, Dani und Lijan; Foto Stefan 17.7.24
    Pilz-Ticker-Hessen: Welche Pilze derzeit im Bundesland Hessen wachsen

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-NRW

    Jul 18, 24 05:52 AM

    Pfifferlinge und Semmelstoppelpilze; Foto Michael S. 17.7.24
    Pilz-Ticker-NRW: Das Pilzaufkommen in Nordrhein-Westfalen

    mehr »

  4. Pilz-Ticker-Hamburg

    Jul 15, 24 08:13 AM

    Pfifferlings-Spankorb mit englischem Bier; Foto Dirk 15.7.24
    Pilz-Ticker-Hamburg: Aktuelles Pilzaufkommen im Großraum Hamburg

    mehr »

  5. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Jul 15, 24 07:00 AM

    Amethystschuppiger Pfifferling; Foto Heiko 14.7.24
    Pilz-Ticker-Bawue: Bernhard (78) zeigt interessierten Kindern seine Pilzplätze und lehrt sie die Pilzarten

    mehr »



Zuchtpilze werden immer beliebter

Hawlik Limonenseitling

Trockene Wälder, wochenlang kaum oder gar keine Pilze... Das muss nicht sein! Mit der vorzüglichen Pilzbrut von Hawlik hat das ein Ende. Wie wäre es zum Beispiel mit köstlichen Limonenpilzen




Ein toller
Blog von

Ausgefallene Pilzgerichte wie Kaffee mit Reishi, Steinpilze im Kichererbsen- und Kartoffelpürree, Sammel- und Gesundheitstipps und vieles mehr: Hier geht's zum genussvollen Stöbern in Wohlrabs Pilzreich



Pilzbücher,
 Pilzmesser
& Pilzkörbe



#Anzeige

Riesenauswahl an neuen Pilz-, Wald-, Beeren- und Kräuterbüchern

Pilze sammeln zubereiten
Hier geht es zu unzähligen Neuerscheinungen für Pilz-, Wald- und Gartenfreunde


#Anzeige

Ein tolles Buch
über Morcheln, übersichtlich und sehr lehrreich

Gerber Morchelbuch

Besonders für Einsteiger in die faszinierende Morchelsuche geeignet!




#Anzeige

200 Pilzmesser
zur Auswahl

Pilzmesser mit Bürste
Finde unter 200 Pilz-
messern deinen Favoriten



#Anzeige

Gute Pilzkörbe
aus Weidenruten

Pilzkorb
Such' dir hier deinen schönen und zweckmäßigen Pilzkorb aus