Pilzticker Bayern 89:
Funde vom 27.06.2020 - 30.06.2020

Pilzticker Bayern 89




Hier geht's zur

Übersicht aller bisherigen Pilzticker Bayerns




Viele wunderschöne Reherl für Hans & Frau südlich München


Hans schreibt am 30. Juni 2020:

»Hallo Heinz-Wilhelm,

heute war ich das erste Mal südlich von München im Wald unterwegs. Nachdem so viele Pilzfreunde sich bei dir gemeldet haben, bin ich heute früh mit meiner Frau auch zum Pilze suchen gegangen.

Die Steinpilze waren leider schon so alt, dass ich die meisten dem Wald gelassen habe. Die herrlichen Reherl, die dicht an dicht standen (2. und 3. Foto rechts), waren aber wirklich für den Korb bestimmt.

Danke, dass Du den Pilzticker so toll pflegst und erhältst.

Mit freundlichen Grüßen, Hans aus Unterhaching«

(3 Fotos © Hans)

Lieber Hans, 

nachdem mein Bruder mir gestern aus dem Berchtesgadener Land von sehr vielen Steinpilz- und Pfifferlingsfunden berichtete, musste ich spontan auch an dich denken. Und prompt meldest Du heute diesen herrlichen Fund... Wunderbar!

Ich wünsche Dir und Deiner Frau ein erlebnisreiches und erfolgreiches Pilzjahr!

Herzliche Grüße Heinz-Wilhelm

Pilzticker Bayern 89







Auch bei Triftern wissen die Schnecken, was schmeckt


Armin schreibt am 30. Juni 2020:

»Servus Heinz-Wilhelm,

heute war ich in der Nähe von Triftern wieder unterwegs beim Schwammerlsuchen. Gefunden habe ich jede Menge Sommersteinpilze, ein paar Fichtensteinpilze, Flockenstielige Hexenröhrlinge und ein Reherl (Foto rechts).

Etwa die Hälfte der Steinpilze blieb notgedrungen im Wald, weil sie teilweise sehr wurmig und von Schnecken zerfressen waren.

Gruß aus Simbach am Inn, Armin«

(3 Fotos © Armin)

Pilzticker Bayern 89




2 Fotos: Sommersteinpilze für Armin. Allerdings musste er 50 Prozent seiner Funde wegen Maden und Schneckenfraßes im Wald lassen.

Pilzticker Bayern 89


Schönste Sommersteinpilze für Werner bei Ebermannstadt im Landkreis Forchheim


Werner L. über seinen Fund vom 29. Juni 2020:

»Guten Tag,

ich bin ein begeisterter Pilzsammler und hole mir immer Informationen im Pilz-Ticker. Sehr informativ, was gerade in den jeweiligen Bundesländern in Sachen Pilzen läuft! Als Schweizer, der mit einer deutschen Frau in Sachsen lebt, suche ich leidenschaftlich gerne Pilze und bin deshalb viel im Wald unterwegs.

Letzte Woche waren wir jedoch eine Woche in Oberfranken und ich konnte es nicht lassen, auch dort nach Pilzen zu suchen. In der Näche von Ebermannstadt (Landkreis Forchheim) habe ich dann die schönen Sommersteinpilze (Foto rechts) gefunden. Einen ebenfalls gefundenen Grauen Wulstling habe ich stehen gelassen, weil er schon überständig war.

Die Sommersteinpilze wurden getrocknet und werden Verwendung für Risotto und Saucen finden. 

Mit freundlichen Grüssen Werner L.«

(Foto © Werner L.)

(Nachgereicht am 5. Juli 2020)

Pilzticker Bayern 89


Zwei wunderschöne Wiesenchampignons aus Schwabach


Günni schreibt am 29. Juni 2020:

»Hallo Heinz-Wilhelm,

mein heutiger Fund aus den heimischen Wäldern um Schwabach: viele Sommersteinpilze, leider ein paar Tage zu alt, und zwei wunderschöne große, frische Wiesenchampignons.

Allen Pilzsammler weiterhin viel Erfolg! Danke für deinen tollen Job

Beste Grüße aus Schwabach, Günni«


2 Fotos: Die zwei sehr schönen Wiesenchampignons standen ganz im Gegensatz zu den schon arg in Mitleidenschaft gezogenen Sommersteinpilzen, die Günni fand. (2 Fotos © Günni)

Pilzticker Bayern 89


Die ersten Pilzgänge in der neuen Bamberger Heimat sind vielversprechend


Foto: Da staunen die gut sonnengeschützte kleine Maja auf dem Rücken von Andreas und Vierbeiner Vlore: ein Parasol ist aufgetaucht. In ihrer neuen Heimat in Bamberg sind die ersten Pilzgänge gleich erfolgreich verlaufen.

Pilzticker Bayern 89


Andreas schreibt am 29. Juni 2020:

»Lieber Heinz-Wilhelm,

nach unserem Umzug aus Baden-Württemberg sind wir gut in Bamberg angekommen und können tatsächlich bereits erste Pilzfunde melden.

Gestern entdeckte ich quasi vor unserer Haustür im Hauptsmoorwald an zwei Stellen insgesamt 6 Steinpilze, leider bereits alle im fortgeschrittenen Alter.

Tags zuvor hatten wir beim Wandern rund um Forchheim viele Parasole gefunden, leider auch sie bereits zu alt - bis auf einen. Er landete abends mit auf dem Grill; ein idealer Belag für einen Burger!

Bereits am 11. Juni hatten wir im Hauptsmoorwald bei Bamberg einen perfekten jungen Flockenstieligen Hexenröhrling (Foto rechts) gefunden, der abends in der Pfanne landete.

Hoffentlich können wir bald weitere Funde aus unserer neuen Heimat melden!

Mit freundlichen Grüßen Andreas«

(2 Fotos © Fam. G./Privat)

Pilzticker Bayern 89





Hermann aus Passau hält seine vollen Pilzkörbe sorgsam vor uns versteckt


Hermann schreibt am 29. Juni 2020:

»Hallo Freunde des Schwammerlsuchens,

ein voller Korb bei jedem Gang - so macht es Spaß. Im Bild (Foto rechts, ein Steinpilz) ist einer davon...

Gruß Hermann«

(Foto © Hermann)

Pilzticker Bayern 89




Landkreis Regensburg: Der schöne, schöne Steinpilz...


Joel schreibt am 27. Juni 2020:

»Juhu, der erste besondere Fund im Landkreis Regensburg in diesem Jahr!

Ein herrlicher, absolut wurmfreier Fichtensteinpilz (Foto rechts), der sogleich auf italienische Art einfach mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Zwiebeln mariniert wurde - so lecker!

Viele Grüße Joel«

(2 Fotos © Joel)




Foto: Zwiebeln an einen frischen(!) Steinpilz, an dem man doch das Nussige so schätzt? Meines wäre das mit Sicherheit nicht, niemals...

Pilzticker Bayern 89


Von Pilzticker Bayern 89 zurück zur Pilz-Ticker-Übersicht

Zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Niedersachsen

    Oct 25, 21 10:06 AM

    Pilz-Ticker-Niedersachsen: Das aktuelle Pilzwachstum in Niedersachsen

    mehr »

  2. Kleinanzeigen fuer Pilzfreunde

    Oct 25, 21 04:55 AM

    Kleinanzeigen fuer Pilzfreunde: Mitsammler oder Pilzexkursionen finden, Mitfahrgelegenheiten anbieten oder Verkaufsangebote platzieren

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Hessen

    Oct 24, 21 12:11 PM

    Pilz-Ticker-Hessen: Das aktuelle Pilzwachstum im Bundesland Hessen

    mehr »

  4. Pilz-Ticker-Schweiz

    Oct 24, 21 11:35 AM

    Pilz-Ticker-Schweiz: Das aktuelle Pilzaufkommen in den Kantonen

    mehr »

  5. Pilz-Ticker-Thueringen

    Oct 24, 21 08:17 AM

    Pilz-Ticker-Thueringen: Das aktuelle Pilzwachstum in Thueringen

    mehr »

  6. Pilz-Ticker-Bayern

    Oct 24, 21 07:49 AM

    Pilz-Ticker-Bayern: Welche Pilze momentan im Freistaat wachsen

    mehr »

  7. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Oct 24, 21 07:02 AM

    Pilz-Ticker-Bawue: Aktuelle Pilzfunde in Baden-Württemberg

    mehr »



Ein toller
Blog von

Ausgefallene Pilzgerichte wie Kaffee mit Reishi, Steinpilze im Kichererbsen- und Kartoffelpürree, Sammel- und Gesundheitstipps und vieles, vieles mehr. Hier geht's zum Stöbern in Wohlrabs Pilzreich



Pilzbücher



Meine ersten 10 Pilze genau kennenlernen

Mit Gütesiegel und empfohlen für Einsteiger von der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM)




Mit Pilzsammlern
in Deutschland unterwegs


14 Reportagen von der Pilzsuche aus Wäldern, Feldern und in Wohnnähe




Pilze, Holzkasten, Bollerwagen


Meine Kindheit im Dorf der 60er Jahre, als die Selbstversorgung noch den Alltag bestimmte




Sehr lehrreich, gründlich und liebevoll!


Ein außergewöhnliches und mitreißendes Pilzbuch! Toll für den Einstieg in die Pilzpassion, ideal für junge Pilzfreunde!




Jürgen Guthmanns Enzyklopädie der Heilpilze


DIN-A-4-Format; 425 Seiten; Darstellung von über 100 Heilpilzen mit ihren bioaktiven Inhaltsstoffen; Liste: Für welche Krankheiten sich die 16 gebräuchlichsten Heilpilze eignen; 250 Farb- und 230 Strichbilder; 1600 Zitate aus der Originalliteratur.

Zur Buchbesprechung