Pilzticker Bawue 146: Pilzfunde in Baden-
Wuerttemberg vom 10.09.2018 - 13.09.2018



Pilzticker Bawue 146




Hier geht's zur

Übersicht aller bisherigen Pilzticker Baden-Württembergs





Keine Atempause im historischen Steinpilzjahr im Schwarzwald

»Ich musste schauen, was aus meinen stecknadelgroßen Steinpilzköpfchen geworden ist«


Foto: Gestern Abend gegen 21 Uhr zauberte Oliver für seine Familie diese herrliche sämige Steinpilzcrèmesuppe auf den Tisch. Natürlich aus gaaanz frischen Steinpilzen. Wie es zu der Köstlichkeit kam, veranschaulicht die folgende Bildstrecke.

(12 Fotos © Oliver)

Pilzticker Bawue 146


Hochschwarzwald, 13. September 2018:

Liebe Pilzfreunde,

gestern Morgen um 8.28 Uhr schrieb uns Oliver:

»Lieber Heinz-Wilhelm, 

ich muss jetzt erst einmal eine Woche pausieren, weil ich überhaupt nicht weiß, wohin mit den ganzen Pilzen. Ständig meldet mein ganzes Umfeld riesige Neufunde.

Viele Grüße Oliver«

Gestern Abend um 20.49 Uhr, schrieb uns Oliver:

»Lieber Heinz-Wilhelm,

gleich nach der Arbeit bin ich mit meiner Familie wieder auf den Berg gefahren. Ich musste doch schauen, was aus meinen stecknadelgroßen Steinis geworden ist.«

Nun, was aus ihnen geworden ist, veranschaulicht die folgende Fotostrecke, die uns Oliver im Verlaufe des Abends vorlegte. 

In eigener Sache:

Wir haben inzwischen aus dem Schwarzwald eine Reihe von Fotos mit sagenhaften Bergen von Steinpilzen zugesandt bekommen. Aus Gründen des Naturschutzes und zum Schutz der Absender haben wir darauf verzichtet, diese Bilder zu zeigen.


Foto: Was aus den vor drei Tagen noch stecknadelgroßen Steinpilzköpfchen geworden ist, zeigt dieses Foto. 19 kernige Jungsteinpilze ohne eine einzige Made sind aus ihnen herangewachsen.


Foto: Auch diese Zwei gehörten zu den einstmals klitzekleinen Babysteinpilzen. Inzwischen sind sie kernige Junggesellen geworden.





Die ehemaligen Stecknadel-Steinpilzchen


9 Fotos: Wie sich die Babysteinpilzchen im Verlauf von drei Tagen gemacht haben, zeigen diese Fotos. Sechs Beispiele veranschaulichen, wie schnellwüchsig Steinpilze bei günstigen Bedingungen wachsen und sich vom klitzekleinen Lebewesen zu Gaumenköstlichkeiten entwickeln. Die letzten drei Fotos zeigen bereits die Verarbeitung zu Suppenpilzen.


Mit zusammen 171 Lebensjahren kraxeln Walter und seine Frau den Steinpilzen am Schluchsee hinterher - mit bestem Erfolg


Foto: Dass Walter und seine Frau dieses famose Steinpilzjahr in ihrem hohen Alter noch erleben dürfen, quittieren sie mit Freude und Dankbarkeit. Mit zusammen 171(!) Lebensjahren kraxeln sie am Schluchsee immer noch den Steinpilzen und, wie man sieht, Maronenröhrlingen hinterher - mit allerbestem Erfolg. Herzlichen Glückwunsch an die zwei Schwammerlveteranen!


Walter schreibt am 12. September 2018:

»Grüß Gott lieber Heinz-Wilhelm,

am Sonntag waren meine Frau und ich wieder einmal in unseren besonders ertragreichen  Schwarzwald-Schluchseegebieten.

Trotz unserer insgesamt 171 Lebensjahre kraxelten wir wieder in diesen wundervollen, fast mystischen Wäldern herum. 

Am Mittwoch ging es für mich noch einmal alleine dorthin. Wir sind glücklich und dankbar, das erleben zu dürfen.

Liebe Grüße Walter«


Foto: Auch dieser Korb ist eine Pracht. Walter dürfte die Steinpilze bei seinem »Alleingang« am heutigen Mittwoch gefunden haben. (2 Fotos © Walter)

Pilzticker Bawue 146





Was ist das nun: Ein Riesensteinpilz oder ein Steinpilzriese?


Max schreibt am 11. September 2018:

»Hallo Heinz-Wilhelm,

hier ein Riesensteinpilz aus dem Schönbuch südwestlich von Stuttgart, den ich am Samstag gefunden habe.

Liebe Grüße Max«

(Foto © Max)




Hochschwarzwald: Sehr viele Steinpilze und viele Grüße


Markus schreibt am 10. September 2018 zu diesem Foto:

»Sorry für die Kurzform. Wir haben im Hochschwarzwald sehr viele Steinpilze gefunden. Viele Grüße an Oliver aus Emmendingen.« (Foto © Markus)

Pilzticker Bawue 146


Von Pilzticker Bawue 146 zurück zur Pilz-Ticker-Übersicht

Zurück zu Passion Pilze Sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Thueringen

    Jul 18, 24 08:46 AM

    Strammer Max mit Wachteleiern und Sommertrüffel-Topping; Foto Heike 17.7.24
    Pilz-Ticker-Thueringen: Trüffelzeit in Heikes Pilzküche!

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Hessen

    Jul 18, 24 07:33 AM

    Ein toller Pilzfund von Stefan, Dani und Lijan; Foto Stefan 17.7.24
    Pilz-Ticker-Hessen: Welche Pilze derzeit im Bundesland Hessen wachsen

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-NRW

    Jul 18, 24 05:52 AM

    Pfifferlinge und Semmelstoppelpilze; Foto Michael S. 17.7.24
    Pilz-Ticker-NRW: Das Pilzaufkommen in Nordrhein-Westfalen

    mehr »

  4. Pilz-Ticker-Hamburg

    Jul 15, 24 08:13 AM

    Pfifferlings-Spankorb mit englischem Bier; Foto Dirk 15.7.24
    Pilz-Ticker-Hamburg: Aktuelles Pilzaufkommen im Großraum Hamburg

    mehr »

  5. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Jul 15, 24 07:00 AM

    Amethystschuppiger Pfifferling; Foto Heiko 14.7.24
    Pilz-Ticker-Bawue: Bernhard (78) zeigt interessierten Kindern seine Pilzplätze und lehrt sie die Pilzarten

    mehr »



Zuchtpilze werden immer beliebter

Hawlik Limonenseitling

Trockene Wälder, wochenlang kaum oder gar keine Pilze... Das muss nicht sein! Mit der vorzüglichen Pilzbrut von Hawlik hat das ein Ende. Wie wäre es zum Beispiel mit köstlichen Limonenpilzen




Ein toller
Blog von

Ausgefallene Pilzgerichte wie Kaffee mit Reishi, Steinpilze im Kichererbsen- und Kartoffelpürree, Sammel- und Gesundheitstipps und vieles mehr: Hier geht's zum genussvollen Stöbern in Wohlrabs Pilzreich



Pilzbücher,
 Pilzmesser
& Pilzkörbe



#Anzeige

Riesenauswahl an neuen Pilz-, Wald-, Beeren- und Kräuterbüchern

Pilze sammeln zubereiten
Hier geht es zu unzähligen Neuerscheinungen für Pilz-, Wald- und Gartenfreunde


#Anzeige

Ein tolles Buch
über Morcheln, übersichtlich und sehr lehrreich

Gerber Morchelbuch

Besonders für Einsteiger in die faszinierende Morchelsuche geeignet!




#Anzeige

200 Pilzmesser
zur Auswahl

Pilzmesser mit Bürste
Finde unter 200 Pilz-
messern deinen Favoriten



#Anzeige

Gute Pilzkörbe
aus Weidenruten

Pilzkorb
Such' dir hier deinen schönen und zweckmäßigen Pilzkorb aus