Pilzticker Niedersachsen 44:
Funde vom 13.10.2019 - 18.10.2019



Pilzticker Niedersachsen 44




Hier geht's zur

Übersicht aller bisherigen Niedersachsen-Pilzticker




Wenn die Steinpilze im Herbstwald zu leuchten beginnen



Foto rechts: Am 14. Oktober hatte Daniel berichtet, dass er mit seinen beiden Töchtern herrliche Steinpilze bei Braunschweig gefunden hatte. Die heutige Nachlese, so schreibt er, habe dem ersten Fund in nichts nachgestanden. Stellvertretend für die tollen Steinpilze, die erneut den Weg in seinen Korb fanden, zeigen wir dieses Foto. Der Steinpilz (wie auch der am Bildrand rechts) sowie das Laub scheinen aus sich selbst heraus zu leuchten. Goldener Oktober, goldene Pilzlese - schöner kann der Herbst für Pilzsammler kaum sein!

(Foto © Daniel B.)

(18. Oktober 2019)

Pilzticker Niedersachsen 44




Peters Hit für scharfen Schnitt: Ein neues Pilzmesser, mit Namensschriftzug


Peter schreibt am 17. Oktober 2019:

»Lieber Heinz-Wilhelm,

nach den massenhaften Pilzvorkommen in der Nähe von Löningen bei Cloppenburg von Maronen und vor allem den Parasolen sind wir nach dem Familien-Bauernhof-Urlaub zurück in Bremen.

Hier gibt es ein zum großen Teil ganz anderes Pilzvorkommen. Die Marone - schon die kleinsten sind bereits von Maden befallen - ist hier nur vereinzelt zu finden. Dafür gibt es umso mehr Steinpilze (derzeit zu 95% madenfrei), Echte Reizker, Elfenbeinröhrlinge, Mönchsköpfe, Braune Raslinge und etliche andere Arten.

Mein neues Pilzmesser (Foto rechts) ist bei diesen Massenfunden Gold wert!

Die Verwertung ist derzeit vielfältig. Steinpilze gibt es kurz gebraten sowie im Gemüseeintopf, panierte Parasole sind ein Gedicht für die Vegetariertochter und Enkelkinder. Weitere Vorgehensarten: trocknen mit dem Dörrautomaten für Pilzpulver, einfrieren blanchiert und roh, Essigpilze, Pilzextrakt dank Deiner Tipps von Passion-Pilze-Sammeln.  

Lieben Gruß Peter«

(3 Fotos © Peter)

Pilzticker Niedersachsen 44


2 Fotos: Links sehen wir einen nicht oft zu findenden Elfenbeinröhrling, der mit großer Wahrscheinlichkeit bei einer Weymouthkiefer gestanden haben dürfte (sonst nur bei der Zirbelkiefer). Rechts zwei junge Steinpilze, die vermutlich schon Bekanntschaft mit Peters neuer scharfer Klinge gemacht haben dürfen.

Pilzticker Niedersachsen 44





Für die abendliche Pilzpfanne den Elisabethfehnkanal abgelaufen


Foto: Die Steinpilze vom Elisabethfehnkanal waren von erstklassiger Qualität. Helga kennt einige Topplätze und weiß genau, wo sie suchen bzw. sie abholen muss. (Foto © Helga)

Pilzticker Niedersachsen 44


Helga schreibt am 17. Oktober 2019:

»Hallo Heinz-Wilhelm,

ich war heute wieder am Elifehnkanal erfolgreich. Habe Steinpilze in 1A-Qualität, zwei Birkenpilze und zwei Maronenröhrlinge gefunden. Daraufhin gab es eine schöne Pilzpfanne.

Einen schönen Abend und herzliche Grüße, Helga«


Hainberg: Traurige Pilzkörbe am Jägerhaus Sehlde


Foto: Die armen Pilzkörbe, der arme Beutel. Wie verlassen, wie vergessen, ganz traurig stehen sie da, als sehnten sie sich danach, dass irgendeiner vorbeikomme und sie mitnehme.

Pilzticker Niedersachsen 44


Klaus schreibt am 14. Oktober 2019:

»Hallo Heinz-Wilhelm, 

am Samstag waren wir wieder unterwegs, und zwar im Umfeld vom Jägerhaus Sehlde im Hainberg, einem Höhenzug des Niedersächsischen Berglandes.

In drei Stunden konnten wir unsere Körbe mit sehr schönen Maronen, Steinpilzen und kleinen knackigen Hallimaschen füllen. Die Steinpilze (Foto rechts) verteilten sich auf drei Stellen und standen ausschließlich im Nadelwald.

Klaus«

(2 Fotos © Klaus)

Pilzticker Niedersachsen 44







Matthias ' Steinpilznachlese im Deister von gestern auf heute: »Wirklich ein wahrer Traum«


Matthias schreibt am 14. Oktober 2019:

»Sonnige und pilzige Grüsse aus dem Deister!

Bei der heutigen Nachsuche im Deister komme ich aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die Steinpilze drücken mächtig.

Nach dem gestrigen Nachmittagsspaziergang fanden wir auch schon Pilze, die die anderen Sammler uns übrig gelassen hatten. Der Parkplatz war voller Autos und jeder Sammler hatte gut gefüllte Körbe. Daraufhin beschloss ich, heute an meinem letzten Urlaubstag nochmal loszuziehen. Und ich bin reichlich beschenkt worden.

Die gefundenen Steinpilze müssen tatsächlich über Nacht gewachsen sein, da ich meine üblichen Stellen abgesucht habe, die ich auch gestern schon besucht hatte. Wirklich ein wahrer Traum (siehe die zwei Fotos rechts mit Steinpilzen auf dem Baumstumpf und im Laub).

Das lässt bei den aktuellen Temperaturen von über 20 Grad weiter hoffen. Und wie ich mich auf Trompetenpfifferlinge und Herbsttrompeten freue! Ich bin zuversichtlich, dass sie sich noch zeigen werden. 

Liebe Grüße Matthias«

(3 Fotos © Matthias)

Pilzticker Niedersachsen 44


Foto: Und zum abrundenden Schluss gibt es noch diesen prächtigen Steinpilz mit Rundhut.


Braunschweig: Daniel machte mit seinen Töchtern die Körbe ratzfatz mit Steinpilzen und Maronen voll


Daniel schreibt am 14. Oktober 2019:

»Hallo,

heute war ich mit meinen beiden Töchtern mal wieder im Wald, und zwar in der Nähe von Braunschweig.

Nachdem wir die letzten Male kaum Pilze gefunden hatten, wurden wir heute reichlich belohnt. Es gab Steinpilze und Maronen ohne Ende, unsere beiden Körbe waren in kurzer Zeit voll. Dabei haben wir noch massig Pilze stehen gelassen.

Und noch ein großes Lob an deine Seite, ich verfolge den Pilzticker schon einige Jahre.

Liebe Grüße Familie B.«

(3 Fotos © Daniel)

Pilzticker Niedersachsen 44




2 Fotos: Links sehen wir zwei junge brünette Steinpilze, rechts zwei Blondschöpfe. Wenn das nicht putzig ist!

Pilzticker Niedersachsen 44


Berkhof: Starker Saisonbeginn, begleitet von einem rosenroten Sonderling


Foto: Jetzt hat, man sieht's, auch im Raum Hannover die Pilzsaison so richtig begonnen. Uwes Korb ist randvoll. (3 Fotos © Uwe)

Pilzticker Niedersachsen 44


Uwe schreibt am 13. Oktober 2019:

»Lieber Heinz-Wilhelm, liebe Pilzfreunde,

heute möchte ich Euch mitteilen, dass nun endlich die Pilzsaison auch in Berkhof richtig losgeht.

Letzte Woche noch mit mäßigem Erfolg, lockte mich das relativ schöne Wetter wieder hinaus in den Wald. Und diesmal hat es sich richtig gelohnt. Finden konnte ich Kuhröhrlinge, Butterpilze, Buckeltäublinge, drei schöne Parasole in verschiedenen Reifungsgraden und jede Menge Maronen; jung, frisch und knackig.

Aber das Schönste war für mich, an meinen vertrauten Reizkerstellen die erhofften  geliebten Edelreizker zu finden.

Und erneut kann ich von einem besonderen Erlebnis berichten. Auf einem Waldweg mit mehreren Kuhröhrlingen stand ein schöner, aber eben auch besonders schlauer Pilz müßig inmitten seines Lieblingswirtes. Nämlich der Rosenrote Gelbfuß, der seinen rosigen Hut zur Sonne streckte und sich wahrscheinlich gerade dachte: »Danke, lieber Kuhröhrling!« Denn die auch (Rosen-)Roter Schmierling genannte Pilzart wächst parasitär am Wurzelgeflecht (Myzel) des Kuhröhrlings.

Ich machte ein Foto von diesem eher seltenen Pilz, erfreute mich seines Anblick - und ließ ihn stehen.

Mit einem vollem Korb und einem Lächeln im Gesicht machte ich mich auf den Heimweg.

Liebe Grüße von Uwe aus Hannover«

Pilzticker Niedersachsen 44


Foto: Ob das die Kuhröhrlinge mögen? Das weiß man nicht. Aber beide, auch der Rosenrote Gelbfuß, ein vorzüglicher Speisepilz, kommen anscheinend gut damit zurecht, dass der Gelbfuß am Wurzelgeflecht des anderen parasitiert.

Pilzticker Niedersachsen 44


Foto: Und hier noch Uwes Gesamtausbeute. Es ist für ihn der erste üppige Fund in diesem Jahr.

Pilzticker Niedersachsen 44


Von Pilzticker Niedersachsen 44 zurück zur Pilz-Ticker-Übersicht

Zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Apr 17, 24 07:47 AM

    Fünf Flockenstielige Hexen schauen ins Frühlingsland; Foto Heiko 17.4.24
    Pilz-Ticker-Bawue: Das aktuelle Pilzaufkommen im Ländle

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Thueringen

    Apr 14, 24 04:48 AM

    Speisemorcheln auf Küchenschrank; Foto Ingeborg 14.4.24
    Pilz-Ticker-Thueringen: Welche Pilze derzeit in Thüringens Wäldern wachsen

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Bayern

    Apr 11, 24 07:21 AM

    Fund von Speisemorcheln; Foto Armin 11.4.24
    Pilz-Ticker-Bayern: Das Pilzaufkommen im Freistaat

    mehr »

  4. Pilz-Ticker-Niedersachsen

    Apr 09, 24 02:57 PM

    Maipilze; Foto Gisela 9.4.24
    Pilz-Ticker-Niedersachsen: Das aktuelle Pilzaufkommen

    mehr »

  5. Pilz-Ticker-Hessen

    Apr 08, 24 09:08 AM

    Spitzmorchelkorb; Foto Stefan 7.4.24
    Pilz-Ticker-Hessen: Welche Pilze derzeit im Bundesland Hessen wachsen

    mehr »



Zuchtpilze werden immer beliebter

Hawlik Limonenseitling

Trockene Wälder, wochenlang kaum oder gar keine Pilze... Das muss nicht sein! Mit der vorzüglichen Pilzbrut von Hawlik hat das ein Ende. Wie wäre es zum Beispiel mit köstlichen Limonenpilzen




Ein toller
Blog von

Ausgefallene Pilzgerichte wie Kaffee mit Reishi, Steinpilze im Kichererbsen- und Kartoffelpürree, Sammel- und Gesundheitstipps und vieles mehr: Hier geht's zum genussvollen Stöbern in Wohlrabs Pilzreich



Pilzbücher,
 Pilzmesser
& Pilzkörbe



#Anzeige

Riesenauswahl an neuen Pilz-, Wald-, Beeren- und Kräuterbüchern

Pilze sammeln zubereiten
Hier geht es zu unzähligen Neuerscheinungen für Pilz-, Wald- und Gartenfreunde


#Anzeige

Ein tolles Buch
über Morcheln, übersichtlich und sehr lehrreich

Gerber Morchelbuch

Besonders für Einsteiger in die faszinierende Morchelsuche geeignet!




#Anzeige

200 Pilzmesser
zur Auswahl

Pilzmesser mit Bürste
Finde unter 200 Pilz-
messern deinen Favoriten



#Anzeige

Gute Pilzkörbe
aus Weidenruten

Pilzkorb
Such' dir hier deinen schönen und zweckmäßigen Pilzkorb aus