Pilz-Ticker-SH (Schleswig-Holstein)



Pilz-Ticker-SH




Hier geht's zur

Übersicht aller Pilzticker Schleswig-Holsteins




So viele Krause Glucken wie noch nie im Sachsenwald - und auch die Steinpilze und Maronen spielen mit


Sachsenwald - So viele Krause Glucken wie noch nie im Sachsenwald hat Diana gefunden. "In der Menge haben wir das in den sehr vielen Jahren, die wir Pilze sammeln, noch nie erlebt, schon gar nicht im Sachsenwald."

Höhepunkt sei eine Glucke von gut 30 Zentimetern Breite und gut 2 Kilo Gewicht gewesen (siehe Foto). Diana: "Die Krause Glucke gehört beim Putzen eindeutig nicht zu unseren Favoriten, aber auf dem Teller schon. Und so gab es sie in den letzten Tagen in zahlreichen Variationen bei uns." 

Ebenso überrascht war sie von der Menge qualitativ bester Steinpilze: "Schon nach nur einer Stunde war der Korb voller schönster Steinpilze. Jung, kräftig, so gut wie kein Madenbefall. Einfach phantastisch, was die Natur nach nur zwei-, dreimal Regen hervorbringt!

Hinzu hätten sich noch Maronenröhrlinge sowie zahlreiche Goldröhrlinge gesellt. Einzig von Pfifferlingen weit und breit keine Spur.

(3 Fotos © Diana)

18. September 2022

Pilz-Ticker-SH


Foto: Auch Maronenröhrlinge ließen sich nicht lange bitten im Sachsenwald. Sie waren von bester Qualität. 





Erwin findet einen Steinpilz - und endlich seinen adventlichen Seelenfrieden


Erwin schreibt am 6. Dezember 2021:

"Hallo Heinz Wilhelm,

mein Wunsch, im Dezember noch einen guten Steinpilz zu finden, hat sich heute erfüllt. Die Trompetenpfifferlinge und Semmelstoppelpilze waren auch noch in einem sehr guten Zustand. Man kann also noch im Dezember leckere Waldpilze genießen.

Mit freundlichen Grüßen, Erwin aus Heiligenhafen"

* Was die vielen Einsender auf den einzelnen Pilzticker-Seiten seit dem 1. Dezember täglich mit schönen Fotos beweisen









Foto rechts: Da ist er, Gott im Himmel sei Dank, der so sehr ersehnte Steinpilz, der dem einsamen Spätpilzjäger Erwin aus Frankfurt seinen adventlich-weihnachtlichen Seelenfrieden beschert. Es ist zu hoffen, dass nun kein Pilzsammler deutschlandweit noch einen weiteren Steinpilz findet, damit wir in der Vorweihnachtszeit nicht noch Herzeleid zu beklagen haben. (2 Fotos © Erwin)

Pilz-Ticker-SH








Ein toller Austernpilz-Fund für Erwin bei Heiligenhafen


Erwin schreibt am 4. Dezember 2021: 

"Hallo Heinz Wilhelm,

hier noch einmal schöne Austernseitlinge von der Ostsee bei Heiligenhafen. In unmittelbarer Nähe konnte ich vor ca. 5 Wochen schon einmal reichlich Austernseitlinge finden.

Mit freundlichen Grüßen Erwin"




Foto rechts: An der hingestreckten Buche wimmelt es nur so von schönen jungen Austernseitlingen. Ein prima Fund für Erwin! (Foto © Erwin)

Pilz-Ticker-SH






Erwins besessene Jagd nach immer schlechterer Pilzqualität


Erwin schreibt am 28. November 2021:

"Hallo Heinz-Wilhelm,

leider haben noch drei Tage gefehlt, sonst wären es Dezember-Steinpilze gewesen. Auch noch eine frische Krause Glucke hat mich sehr überrascht. Einen Flockenstieligen Hexenröhrling und einen Frauentäubling konnte ich auch noch finden.

Viele Grüße, Erwin aus Heiligenhafen"

(Foto © Erwin)

Foto rechts: Der rostrote Ton der Krausen Glucke zeugt von Kälteschaden, die Steinpilze sind die teils glibberig-glitschigen Reste von Schneckenfraß und Kälte (Dickröhrlinge sind südliche Pilze, also Wärmeliebhaber), im Steinpilz rechts mampft an der Stielbasis eine fette Schnecke. Und das im häuslichen Bereich. Guten Appetit! 

Pilz-Ticker-SH






»Wer jetzt keine Pilze mehr sucht, ist selbst Schuld«


Foto: Jede Menge schöner Austernseitlinge gab es auch für Erwin. Er braucht sich dieser Tage in der Natur nur zu bedienen und hat immer ein leckeres Pilzgericht auf dem Tisch. (4 Fotos © Erwin)

Pilz-Ticker-SH


Erwin schreibt am 18. November 2021:

"Hallo Heinz-Wilhelm,

auch heute, am 18 November, möchte ich von meinen Pilzfunden an der Ostsee bei Heiligenhafen, wo ich zur Zeit meinen Urlaub verbringe, von meinen heutigen Pilzfunden berichten.

Und wieder konnte ich einige schöne Steinpilze sowie Rote Stoppelpilze und Semmelstoppelpilze finden, siehe das Foto rechts. Wer glaubt, die Pilzsuche im November beenden zu müssen, ist selbst Schuld. Ich werde auch auch noch im Dezember auf Steinpilzsuche gehen. Letztes Jahr konnte ìch zu dieser Zeit auch noch schöne Steinpilze finden. Es ist zwar sehr mühsam, aber möglich.

Ich habe auch noch Stockschwämmchen und Elfenbeinschnecklinge finden können, die aber heute im Wald bleiben durften.

Gestern habe ich in einem anderen Wald viele Austernseitlinge entdeckt.

Mit freundlichen Grüßen, Erwin aus Frankfurt"


2 Foto: Die späten Steinpilze haben es Erwin besonders angetan und lassen sein Herz höher schlagen. Bis weit in den Dezember stellt er ihnen nach. 


Heiligenhafen: Erwin steht bei der Steinpilzsuche die ganze Zeit richtig unter Strom


Erwin schreibt am 9. November 2021:

"Hallo Heinz-Wilhelm, 

von meinen heutigen 11 Steinpilzfunden an der Ostsee bei Heiligenhafen waren nur noch 3 Stück in einem sehr guten, und 2 Stück in einem halbwegs guten Zustand. Es ist wirklich nicht einfach, jetzt noch verwertbare Steinpilze zu finden.

An Spannung bei der Suche fehlt es dabei allerdings nicht. Ich stehe die ganze Zeit richtig unter Strom. Auch im Dezember werde ich noch auf Steinpilzsuche gehen.

Viele Grüße aus Frankfurt/M., Erwin, zurzeit in Urlaub bei Heiligenhafen"

(Foto © Erwin)

Pilz-Ticker-SH




Norderstedt: Tolle junge Steinpilze


Hendrik schreibt am 31. August 2021 zu diesem Foto:

"Moin Heinz-Wilhelm,

ich war heute in einem kleinen Waldstück bei Norderstedt. Das Bild zeigt meine Funde: tolle junge Steinpilze, 3 Flockenstielige Hexenröhrlinge, Maronen und Birkenpilze.

Beste Grüße, Hendrik"

(Foto © Hendrik)

Pilz-Ticker-SH


Ein kleiner Auftakt im Tangstedter Forst für Hendrik


Hendrik schreibt am 23. August 2021 zu diesem Foto: 

"Hallo Heinz-Wilhelm,

heute konnte ich erstmalig Birkenpilze in meinem Lieblingswald, im Tangstedter Forst, entdecken. Hinzu kamen ein paar schöne Maronen und zwei Pfifferlinge

Ein kleiner Auftaktfund in die Pilzsaison!

Viele Grüße, Hendrik"

(Foto © Hendrik)

Pilz-Ticker-SH


Von Pilz-Ticker-SH zurück zur Pilz-Ticker-Übersichtsseite

Zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Sachsen

    Sep 25, 22 03:42 PM

    Pilz-Ticker-Sachsen: Welche Pilze wachsen aktuell in Sachsen?

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Hessen

    Sep 25, 22 03:07 PM

    Pilz-Ticker-Hessen: Das aktuelle Pilzaufkommen in Hessen

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-RP (Rheinland-Pfalz)

    Sep 25, 22 02:53 PM

    Pilz-Ticker-RP: Das aktuelle Pilzaufkommen in Rheinland-Pfalz

    mehr »

  4. Pilz-Ticker-Niedersachsen

    Sep 25, 22 12:41 PM

    Pilz-Ticker-Niedersachsen: Welche Speisepilze derzeit zu finden sind

    mehr »

  5. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Sep 25, 22 07:38 AM

    Pilz-Ticker-Bawue: Das aktuelle Pilzwachstum in Baden-Württemberg

    mehr »

  6. Pilz-Ticker-Bayern

    Sep 25, 22 07:04 AM

    Pilz-Ticker-Bayern: Das aktuelle Pilzaufkommen in Bayern

    mehr »

  7. Pilz-Ticker-Schweiz

    Sep 25, 22 03:18 AM

    Pilz-Ticker-Schweiz: Das aktuelle Pilzaufkommen in den Kantonen

    mehr »



Das Buch zur Morchelsuche von Heinz Gerber




Ein toller
Blog von

Ausgefallene Pilzgerichte wie Kaffee mit Reishi, Steinpilze im Kichererbsen- und Kartoffelpürree, Sammel- und Gesundheitstipps und vieles mehr. Hier geht's zum Stöbern in Wohlrabs Pilzreich



Pilzbücher



Meine ersten 10 Pilze genau kennenlernen

Mit Gütesiegel und empfohlen für Einsteiger von der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM)




Mit Pilzsammlern
in Deutschland unterwegs


14 Reportagen von der Pilzsuche aus Wäldern, Feldern und in Wohnnähe




Pilze, Holzkasten, Bollerwagen


Meine Kindheit im Dorf der 60er Jahre, als die Selbstversorgung noch den Alltag bestimmte




Sehr lehrreich, gründlich und liebevoll!


Ein außergewöhnliches und mitreißendes Pilzbuch! Toll für den Einstieg in die Pilzpassion, ideal für junge Pilzfreunde!




Jürgen Guthmanns Enzyklopädie der Heilpilze


DIN-A-4-Format; 425 Seiten; Darstellung von über 100 Heilpilzen mit ihren bioaktiven Inhaltsstoffen; Liste: Für welche Krankheiten sich die 16 gebräuchlichsten Heilpilze eignen; 250 Farb- und 230 Strichbilder; 1600 Zitate aus der Originalliteratur.

Zur Buchbesprechung