Vitalpilz Eichhase: Ein Helfer für
schönes Haar und reinere Haut



Artbeschreibung

Der Vitalpilz Eichhase oder Ästige Büschelporling (Polyporus umbellatus) ist ein büschelig wachsender Pilz mit einem Durchmesser zwischen 15 und 40 Zentimetern. Er hat einen starken Stiel, weshalb er der Gattung Stielporlinge (Polyporus) angehört. Das ist an der Illustration rechts (Gemeinfrei) von Albin Schmalfuß gut erkennbar. Ein Fruchtkörper kann bis zu 20 Kilogramm schwer werden.


Der Stiel verästelt sich ähnlich einem Blumenkohl vielfach und trägt an den Enden etwa 100 bis 250 zentral gestielte Einzelhütchen, die zwischen einem und vier Zentimetern Durchmesser haben.

Die Hütchen sind leicht eingedrückt und mit Schüppchen befleckt. Sie sind gelb oder graubraun; an der Unterseite finden wir rund 2mm dicke Röhren vor, die am Stiel herablaufen. Die gummiartigen Hütchen erinnern an dünne Austernseitlinge.

Das Fruchtfleisch ist brüchig und weißlich; es riecht und schmeckt angenehm. Ein Feinschmeckerpilz ist der Eichhase aber nicht.


Systematik

Klasse: Agaricomycetes

Ordnung: Stielporlingsartige (Polyporales):

Familie: Stielporlingsverwandte (Polyporaceae)

Gattung: Stielporlinge (Polyporus)

Art: Eichhase (Polyporus umbellatus)





Ökologie

Eichhasen wachsen von Juni bis Oktober am Fuße von altersschwachen, kranken oder toten Laubbäumen, meist Eichen, weit weniger Rotbuchen, in warmen niedrigeren Lagen. Die recht seltenen Pilze kommen alljährlich an der gleichen Stelle wieder – bis zu 30 Jahre lang. In Deutschland wächst er zerstreut vom Alpenvorland bis zur Küste.

Eichhasen sind gute und ergiebige Speisepilze.


Verwechslung

Möglich mit dem Klapperschwamm (Grifola fondosa), ebenfalls ein heilkräftiger büschelig wachsender Pilz, dessen Hüte jedoch seitlich gestielt sind.



Geschichtliches

Der Eichhase wurde in China bereits vor 2000 Jahren in der Schrift »Shen Nong Ben Cao Jin« (»Arzneimittel des frommen Bauern«) erwähnt. Seitdem wird er in der traditionellen chinesischen Medizin eingesetzt. Der Pilz wird traditionell gekocht und sein Sud gegen Infektionen sowie zur Immunstärkung eingesetzt.


Inhaltsstoffe

Nicht der Fruchtkörper des Pilzes, sondern die knapp unter dem Boden liegende Myzelmasse (Sklerotium) ist die Hauptquelle seiner wertvollen Inhaltsstoffe. Dies sind neben Polysacchariden und Polypeptiden Folsäure, Biotin, Niacin und Ergosterin (Vorstufe des Provitamins D) und Vitamin A. An Mineralen wurden Calcium, Kalium, Eisen, Zink, Kupfer und Mangan nachgewiesen.


Medizinische Wirkung

Der Vitalpilz Eichhase besitzt gute Heilkräfte im Zusammenhang mit dem menschlichen Wasserhaushalt. Er entwässert gut, wobei ein Vorzug ist, dass er im Gegensatz zu industriellen Präparaten kein Kalium ausschwemmt. Damit bildet er eine willkommene Alternative bei Reizungen der Harnwege. Auch bei Wassereinlagerungen und Ödemen leistet er auf natürliche Art Hilfe.

Daneben wurde seine antimikrobielle und antibakterielle Wirkung nachgewiesen.

Untersuchungen aus China belegen zudem, dass der Eichhase das Wachstum von Sarkomen bremst. Auch auf Hepatitis B haben die Wirkstoffe des Pilzes einen günstigen Einfluss. Neben ihrem Einsatzfeld beim Leberkrebs werden ihre Wirkstoffe auch bei Lungen- und Prostatakrebs eingesetzt.







Eichhase - der Pilz für schönen Haarwuchs und reinere Haut

Auf das Blutplasma wirken sie antioxidativ. Dafür ist wohl das Polyporusteron B verantwortlich, das als Radikalenfänger auftritt. Mehrere Untersuchungen ergaben, dass die Polyporusterone A und B sowie Acetosyringon eine entscheidende Rolle beim Wuchs neuer Haare spielen.

So begünstigt der Pilz volles, seidiges und geschmeidiges Haar. Laut Studien regt er das Haarwachstum nicht nur an und verlängert die Wachstumsphase. An kahlen Stellen sollen sich sogar wieder neue Haare bilden. Eine ausführliche Betrachtung dazu gibt es auf der Seite:

http://www.mykotherapien.com/Beschwerden/haut_haar_polyporus.asp

Triterpene im Zusammenspiel mit anderen Inhaltsstoffen bremsen außerdem die Bildung des Hautirritationen hervorrufenden Histamins. Bei regelmäßigem Verzehr des Eichhasen bzw. seiner aufbereiteten Produkte werden allergische Hautreaktionen gedämpft oder können sogar ganz verschwinden.


Überblick Heilspektrum

  • Aktivierung des Lymphflusses
  • Entwässerung
  • Blutstillung
  • Wundheilung
  • Blutdruckregulierung
  • Stimulierung des Immunsystems
  • Entsäuerung des Körpers
  • Förderung schönen Haarwuchses und der Haargesundheit allgemein
  • Hautreinigend
  • Bekämpft einige Krebsarten
  • Dämpft Nebenwirkungen von Chemotherapien
  • Hämorrhoiden

Darreichungsform:

Pulver oder Extrakt oder beides kombiniert







Zurück zu "Urheimische Heilkraft: Vitalpilze sind groß im Kommen"

Von "Vitalpilz Eichhase" zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-MV (Mecklenburg-Vorpommern)

    Nov 24, 16 02:01 PM

    Pilz-Ticker-MV: Welche Pilze derzeit wo in Mecklenburg-Vorpommern wachsen

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Thueringen

    Nov 24, 16 10:17 AM

    Pilz-Ticker-Thueringen: Welche Pilze derzeit in den Thueringer Waeldern wachsen

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Nov 22, 16 02:52 PM

    Pilz-Ticker-Bawue: Welche Pilze zur Zeit in Baden-Wuerttemberg wachsen

    mehr »

Top-Schutz gegen Insektenstiche selbst in den Tropen - Wehrt auch Zecken ab - Dermatologisch unbedenklich

Preis: 6,95 EUR

Erstklassige getrocknete Gourmet- und Vitalpilze aus dem bayerischen Pilz-Versandhaus

Für Anfänger und Fortgeschrittene - Extra: Pilze und ihre Baumpartner

Hier geht's zur Buchbesprechung

Das umfassende Nachschlagwerk mehr für zu Hause:

Für Unersättliche: Noch viel mehr Pilze auf Top-Fotos