Rohlands Pilztouren 27:
Funde vom 22.07.2015 - 25.07.2015




Rohlands Pilztouren 27




Alle Funde des Pilzberaters ab dem 08.02.2014:

Hier geht's zum Pilztagebuch von Peter Rohland





Peter Rohland auf Tour

Die Sommersteinpilze fehlen noch, aber die Flockenstieligen Hexen standen da wie gemalt




Foto: Flockenstielige Hexenröhrlinge 1, essbar.


Peter Rohland schreibt am 22. u. 25. Juli 2015:

"Hallo Ihr Lieben,

hier gehen die Pilze stellenweise langsam los. Natürlich muss man mit dem Rad dazu 20 - 25 Kilometer durch die Wälder und Parks fahren. Etwas zum Verschenken ist immer abgefallen.

An Seltenheiten hatte ich heute die ersten Kurzsporigen Röhrlinge entdeckt. Obwohl diese sehr ansehnlichen Pilze essbar sind, laufen sie für mich unter "ungeniießbar", bleiben also, weil sie  sehr selten sind, aus Naturschutzgründen für mich unantastbar.

Eine weitere Seltenheit bei uns ist der Rosaanlaufende Milchling. Aber auch Rotfüßchen, Pfifferlinge und die üblichen Dickröhrlinge sind da. Die Flockenstieligen Hexenröhrlinge waren besonders fotogen.

Ich hatte dieses Jahr noch keinen Sommersteinpilz in Leipzig, dafür aber eben andere schöne Sachen.

Freundliche Grüße und bis bald, Euer Peter Rohland aus Leipzig"

Blau = Ungenießbar.

Rohlands Pilztouren 27


Foto: Flockenstielige Hexenröhrlinge 2, essbar.


Foto: Kurzsporiger Röhrling 1, essbar. Sehr selten, sollte deshalb geschont werden.


Foto: Kurzsporiger Röhrling 2, essbar. Sehr selten, sollte deshalb geschont werden.


Foto: Blutroter Röhrling, essbar.


Foto: Rotfußröhrling, essbar.


Foto: Wurzelnder Bitterröhrling, ungenießbar.


Foto: Heringstäublinge, essbar.


Foto: Papageitäublinge, essbar.


Foto: Speisetäubling, essbar.


Foto: Ockerblättriger Zinnobertäubling, ungenießbar.


Foto: Perlpilz 1, essbar.


Foto: Perlpilz 2, essbar.


Foto: Wiesenchampignon, essbar.


Foto: Bleigrauer Bovist, essbar.


Foto: Waldfreundrübling, essbar.


Foto: Rosaanlaufender Milchling, ungenießbar.


Foto: Behangener Faserling 1, ungenießbar.


Foto: Behangener Faserling 2, ungenießbar.


Foto: Trichterlings Species, ungenießbar.

(20 Fotos © Peter Rohland)


Zurück zur Pilzticker-Übersicht

Von Rohlands Pilztouren 27 zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Niedersachsen

    Jul 26, 17 12:16 AM

    Pilz-Ticker-Niedersachsen: In welchen Waeldern aktuell welche Pilze wachsen

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Hessen

    Jul 25, 17 03:09 AM

    Pilz-Ticker-Hessen: Welche Pilze aktuell im Bundesland Hessen wachsen

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Sachsen

    Jul 25, 17 02:06 AM

    Pilz-Ticker-Sachsen: Welche Pilze wachsen aktuell in Sachsen?

    mehr »

Ein toller Blog von

Ausgefallene Pilzgerichte wie Kaffee mit Reishi, Steinpilze im Kichererbsen- und Kartoffelpürree, Sammel- und Gesundheitstipps und vieles, vieles mehr. Hier geht's zum Stöbern in Wohlrabs Pilzreich


Pilzbücher
und mehr

Mit Pilzsammlern
in Deutschland unterwegs




Pilze, Holzkasten, Bollerwagen:
So war der Alltag
im alten Dorf





Zuverlässiger
Schutz vor
Stechmücken, Zecken und
Bremsen




Ein tolles Bestimmungsbuch für nur 11 Euro

Peter Wenter beschreibt in seiner tollen Pilzlernschule Meine Schwammerl - Pilze aus dem Münchner UmlandPilze aus 70 Gattungen fachlich tadellos. Sehr gute Bestimmungssystematik! Nicht nur für Schwammerl-freunde aus der Region München empfehlenswert. Geballtes Wissen, verständlich vermittelt. Ein Buch für Anfänger und Ambitionierte - und das für unschlagbare 11 Euro.

Das Buch ist auch hier bestellbar.


Sehr lehrreich, gründlich und liebevoll!


Ein außergewöhnliches und mitreißendes Pilzbuch! Toll für den Einstieg in die Pilzpassion, ideal für junge Pilzfreunde!


Jürgen Guthmanns Enzyklopädie der Heilpilze


DIN-A-4-Format; 425 Seiten; Darstellung von über 100 Heilpilzen mit ihren bioaktiven Inhaltsstoffen; Liste: Für welche Krankheiten sich die 16 gebräuchlichsten Heilpilze eignen; 250 Farb- und 230 Strichbilder; 1600 Zitate aus der Originalliteratur.

Zur Buchbesprechung