Rohlands Pilztouren 20:
Funde vom 02.04.2015



Rohlands Pilztouren 20




Alle Funde des Pilzberaters ab dem 8. Februar 2014:

Hier geht's zum Pilztagebuch von Peter Rohland





Peter Rohland auf Tour

Ausgerechnet zu Ostern deckte der Schnee die erhofften Morcheln zu




Foto: Junge Riesenlorchel, giftig.



Peter Rohland schreibt am 2. April 2015:

"Hallo Ihr Lieben,

es ging am 25. März recht gut los im besten Morchelgebiet, so dass ich neben dem Seidelbast auch die erste kleine Riesenlorchel fand.

Ich hatte die Stelle gekennzeichnet und gehofft, bei der heutigen Exkursion mehr fotografieren zu können. Zeitgleich wurden am 25. März in Sachsen-Anhalt und Sachsen auch erste Böhmische Verpeln und Zipfellorcheln und in den letzten Tagen auch andere Raritäten gefunden.

In Leipzig hatte es heute früh bei 5 Grad geregnet. Als ich in der Bergbaufolgelandschaft im Morchelgebiet eintraf, begann es zu schneien. Ich konnte gerade noch das Leberblümchen im Schnee knipsen. Die Temperatur war inzwischen auf 0 bis knapp minus 1 Grad gefallen; man konnte kaum noch einen Pilz erkennen.

Als ich den Wald verließ, habe ich bei inzwischen 5 cm Schnee noch einen Huflattich fotografiert. Zumindest im Wald blieb der Schnee liegen. Auf der B2 war der Straßenwinterdienst im Einsatz. Sehr ärgerlich, so war das nicht geplant! Mal sehen, was von den Pilzen noch übrig ist, wenn der Schnee weggeschmolzen ist.

Auf meiner Halde in Großzschocher wurde ich entschädigt und konnte mich über ein Meer von Veilchen freuen, wie man es nicht alle Tage sieht. Im Mühlenpark war es ähnlich, hier traten auch schon erste kleine Frühlingspilzchen auf.

Ich hätte Euch gerne mehr gezeigt, aber Ostern, das wissen wir, kann es eben auch mal weiß werden.

Trotzdem Euch allen schöne Feiertage! 

Bis demnächst, Euer Peter Rohland aus Leipzig."

Rohlands Pilztouren 20


Foto: Leberblümchen im Schnee


Foto: Blaue Anemonen



Foto: Weiße Buschwindröschen


Foto: Österreichische Prachtbecherlinge 1, ungenießbar.


Foto: Österreichische Prachtbecherlinge 2, ungenießbar.







Foto: Frühlingsglockenschüppling, giftig


Foto: Blausterne im Mühlenpark


Foto: Seidelbast 1, giftig!







Foto: Seidelbast 2, giftig!


Foto: Blühende Veilchen


Foto: Wilde Schlüsselblumen

Rohlands Pilztouren 20

(12 Fotos © Peter Rohland)


Zurück zur Pilzticker-Übersicht

Von Rohlands Pilztouren 20 zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-MV (Mecklenburg-Vorpommern)

    Nov 24, 16 02:01 PM

    Pilz-Ticker-MV: Welche Pilze derzeit wo in Mecklenburg-Vorpommern wachsen

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Thueringen

    Nov 24, 16 10:17 AM

    Pilz-Ticker-Thueringen: Welche Pilze derzeit in den Thueringer Waeldern wachsen

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Nov 22, 16 02:52 PM

    Pilz-Ticker-Bawue: Welche Pilze zur Zeit in Baden-Wuerttemberg wachsen

    mehr »

Top-Schutz gegen Insektenstiche selbst in den Tropen - Wehrt auch Zecken ab - Dermatologisch unbedenklich

Preis: 6,95 EUR

Erstklassige getrocknete Gourmet- und Vitalpilze aus dem bayerischen Pilz-Versandhaus

Für Anfänger und Fortgeschrittene - Extra: Pilze und ihre Baumpartner

Hier geht's zur Buchbesprechung

Das umfassende Nachschlagwerk mehr für zu Hause:

Für Unersättliche: Noch viel mehr Pilze auf Top-Fotos