Rohlands Pilztouren 15b:
Funde vom 13.02.2015



Rohlands Pilztouren 15b

(Fortsetzung)




Alle Funde des Pilzberaters ab dem 08.02.2014:

Ddas Pilztagebuch von Peter Rohland




Foto: Samtfußrüblinge 1 (Winterrüblinge, Enoki), essbar, guter Speisepilz.


Foto: Samtfußrüblinge 2 (Winterrüblinge, Enoki), essbar, guter Speisepilz.


Foto: Samtige Schichtpilze und Schmetterlingsporlinge, alle ungenießbar.


Foto: Schmetterlingsporlinge, ungenießbar.





Foto links: Seidelbast mit Knospen. Rinde, Samen und Beeren sind sehr giftig. Bereits zehn Beeren führen in der Regel zum Tod von Kindern.





Foto: Der Störmthaler See; eine klassische Bergbaufolgelandschaft.


Foto: Störmthaler See mit der schwimmenden Vineta-"Kirche". Sie erinnert an die ehemalige Magdeborner Kirche und ist ein Mahnmal: Das Dorf Magdeborn war Ende der 1970er Jahre - wie andere Dörfer der Region südlich Leipzigs auch - dem Espenhainer Braunkohletagebau zum Opfer gefallen. Heute ist das moderne, kirchenähnliche Gebäude ein ebenso origineller wie beliebter Veranstaltungsort.


Foto: Violette Rötelritterlinge, essbar.


Foto: Virginische Zaubernuss 1. Sie stammt aus dem östlichen Nordamerika und ist ein Winterblüher. Ihre kräuseligen Blüten in Gelb und Weintraubenrot sind ein wunderbarer Blickfang in der kargen Jahreszeit.


Foto: Virginische Zaubernuss 2.


Foto: Virginische Zaubernuss 3.


Foto: Winterlinge. Sie zählen zu den ersten Blühern im neuen Jahr. Obwohl sie als Frühjahrsblüher gelten, sind die grellgelben Blüten dieser zur Familie der Hahnenfußgewächse zählenden Blumen oft schon Mitte, Ende Februar präsent.


Foto: Wintertrompetenschnitzlinge 1, ungenießbar. Sie wachsen fast immer auf Holzstreu.


Foto: Wintertrompetenschnitzlinge 2, ungenießbar.

(14 Fotos © Peter Rohland)


Zurück zur Pilzticker-Übersicht

Von Rohlands Pilztouren 15b zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Nov 23, 17 05:12 AM

    Pilz-Ticker-Bawue: Welche Pilze zur Zeit in Baden-Wuerttemberg wachsen

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Bayern

    Nov 19, 17 06:37 AM

    Pilz-Ticker-Bayern: Welche Pilze wachsen aktuell in welchen Waeldern?

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Hessen

    Nov 18, 17 08:05 AM

    Pilz-Ticker-Hessen: Welche Pilze aktuell im Bundesland Hessen wachsen

    mehr »



Ein toller
Blog von

Ausgefallene Pilzgerichte wie Kaffee mit Reishi, Steinpilze im Kichererbsen- und Kartoffelpürree, Sammel- und Gesundheitstipps und vieles, vieles mehr. Hier geht's zum Stöbern in Wohlrabs Pilzreich


Pilzbücher
und mehr

Mit Pilzsammlern
in Deutschland unterwegs




Pilze, Holzkasten, Bollerwagen:
So war der Alltag
im alten Dorf




Ein tolles Bestimmungsbuch für nur 11 Euro

Peter Wenter beschreibt in seiner tollen Pilzlernschule Meine Schwammerl - Pilze aus dem Münchner UmlandPilze aus 70 Gattungen fachlich tadellos. Sehr gute Bestimmungssystematik! Nicht nur für Schwammerl-freunde aus der Region München empfehlenswert. Geballtes Wissen, verständlich vermittelt. Ein Buch für Anfänger und Ambitionierte - und das für unschlagbare 11 Euro.

Das Buch ist auch hier bestellbar.


Sehr lehrreich, gründlich und liebevoll!


Ein außergewöhnliches und mitreißendes Pilzbuch! Toll für den Einstieg in die Pilzpassion, ideal für junge Pilzfreunde!


Jürgen Guthmanns Enzyklopädie der Heilpilze


DIN-A-4-Format; 425 Seiten; Darstellung von über 100 Heilpilzen mit ihren bioaktiven Inhaltsstoffen; Liste: Für welche Krankheiten sich die 16 gebräuchlichsten Heilpilze eignen; 250 Farb- und 230 Strichbilder; 1600 Zitate aus der Originalliteratur.

Zur Buchbesprechung