Pilzticker Sachsen 11:
Funde vom 19.11.2013 - 16.12.2013



Pilzticker Sachsen 11




Hier geht's zur

Übersicht aller bisherigen Sachsen-Pilzticker




Leipzig: Im Bruchwald leuchteten die köstlichen Winterrüblinge in der Spätnachmittagssonne

16. Dezember 2013


Foto: Goldgelb leuchtet es in der späten Nachmittagssonne im Bruchwald. Das ist die Zone eines Waldes, die bis an das Wasser eines Sees heranreicht. In diesem Fall an einen See im südlichen Leipzig. Hier sucht man mit Lust und Erfolg die köstlichen Samtfuß- oder Winterrüblinge. Empfehlenswert sind Gummistiefel, denn der eine oder andere Tritt ins Wasser bleibt kaum aus. Auch wenn man in ihnen mal für eine Stunde kalte Füße kriegt.





Foto links: So viele Winterrüblinge wie an diesem Tag habe ich selten einmal ernten können. Ich fand mehrere solch ergiebiger Büschel. Um die Pilze zu schonen und um Zeit zu sparen, sollte man sie unbedingt mit einer Schere schneiden. Etwa noch einmal so viele wie ich fand ließ ich stehen, weil sie noch zu klein waren. Da winkt noch eine schöne Nachlese in zwei, drei Tagen. Die Pilze landen im Gefrierfach. Das gibt gewiss eine köstliche Weihnachts- und Silvestersuppe.






Foto: Samtfußrüblinge in der Astgabelung eines niedergestreckten Weidenstammes. An toten oder sterbenden Weiden und Pappeln fühlen sich diese Winterpilze besonders wohl. Das Foto lässt ahnen, dass eine Schere ihre Ernte leichter macht als ein Messer. (3 Fotos © p-p-s.com)

Pilzticker Sachsen 11







Gut zwei Kilo Lilastielige Rötelritterlinge, gefunden am 13. und 14. Dezember 2013


Wenn nahezu alle Pilzsammler ihre Suche eingestellt haben, kommt für Hannes Inschlag aus Leipzig die schönste Zeit. Dieses Jahr ist der feuchte Dezember mit Temperaturen um den Gefrierpunkt ideal für die Suche nach Violetten und Lilastieligen Rötelritterlingen in Parks und auf Grünflächen. Gut zwei Kilo Lilastielige zeigt er hier auf seinem Balkon. Gefunden hat er sie am 13. und 14. Dezember. Sie schmecken nussiger als ihre Violetten Geschwister.




Es sind einsame Pilzgänge im Dezember. Und genau das liebt Inschlag. Er sagt: "Oft bin ich Stunden unterwegs. Ich setze über von Park zu Park, von Wiese zu Wiese und merke nicht, wie die Stunden dahingehen. Auf einmal ist der Mond aufgegangen und es ist schon fast dunkel." Wie auf dem Foto.

Pilzticker Sachsen 11


Wieder zu Hause, geht er daran, die Pilze in dünne Scheiben zu schneiden. In Aluschalen, die üblicherweise fürs Grillen verwendet werden, trocknet er sie auf der Zentralheizung. In diesem Fall kommt er auf volle neun Schalen! "Es gibt zur Zeit viele gute Pilze in Leipzig und im Umland", sagt er. Auch Austernpilze, Samtfußrüblinge und Judasohren hat er schon gefunden. Und viele kleine Arten wie Mürblinge, Helmlinge und Trichterlinge, deren Zeit eigentlich längst vorüber sein sollte. (3 Fotos © p-p-s.com)

Pilzticker Sachsen 11


Nachtrag

Michael widerlegt meine Skepsis: 55 herrliche Steinpilze aus dem Harther Wald bei Leipzig - am 3. November!


Foto: Steinpilze in Topqualität, allesamt gefunden am 3. November 2013. Trotz der beigefügten Tageszeitung war ich skeptisch über diesen für diese Zeit ganz außergewöhnlichen Fund. In ganz Deutschland hatte es zu der Zeit keine Meldung mehr über so viele Steinpilze in dieser Qualität gegeben. (Foto © Andrea N.)


Liebe Pilzfreunde,

ich hatte es nicht glauben wollen, als Michael am 5. November den Fund von 55 wunderschönen Steinpilzen am 3. November meldete. Ich hatte mich daraufhin sogar bei Pilzberatern kundig gemacht.

Mit seinem nachstehenden Schreiben räumt er alle Zweifel über den Fund, den er zusammen mit seiner Ehefrau gemacht hatte, aus. Gerne entschuldige ich mich deshalb hiermit bei den Findern - und stelle die Nachricht im Pilz-Ticker-Sachsen auch ebenso gerne nach ganz oben. Und vergesse nicht, zu dieser tollen und zeitlich außergewöhnlichen Ernte zu gratulieren.

Viele Grüße von Heinz-Wilhelm


Michael schreibt am 19. November 2013:

"Hallo Heinz-Wilhelm,

am 3. November fanden wir 55 Steinpilze im Harther Wald, und zwar an derselben Stelle, wo ich bereits Pfingsten die ersten Steinpilze des Jahres gefunden hatte.

Es stimmt schon, dass zu dieser Zeit solch eine Menge ungewöhnlich ist. Dann nennen wir es mal Sensationsfund im November. Mit der Tageszeitung wollte ich nur den Zeitpunkt dokumentieren! Sollte dadurch meine Glaubwürdigkeit in Frage stehen, so werde ich in Zukunft auf Mitteilung weiterer Funde verzichten.

Im übrigen fand ich am vergangenen Wochenende (15./16. November) an gleicher Stelle nochmals zwei sehr schöne Steinpilze.

Ich hoffe, dass ich die Zweifel ausgeräumt habe. 

Mit freundlichen Grüßen, Michael und Andrea N."

Pilzticker Sachsen 11


Zum Pilzticker Sachsen aktuell

Zurück zur Pilz-Ticker-Übersicht

Von Pilzticker Sachsen 11 zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Allen Pilz- und Naturfreunden eine schöne Adventszeit

(Foto © Fotolia)

Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-RP

    Dec 10, 16 05:29 AM

    Pilz-Ticker-RP: Aktuelles Pilzaufkommen in Rheinland-Pfalz

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Bayern

    Dec 06, 16 06:06 AM

    Pilz-Ticker-Bayern: Welche Pilze wachsen aktuell in welchen Waeldern?

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Dec 05, 16 10:27 AM

    Pilz-Ticker-Bawue: Welche Pilze zur Zeit in Baden-Wuerttemberg wachsen

    mehr »

Weihnachtsgeschenke für Pilzfreunde

Jetzt vormerken, lieferbar ab 15. Dezember!

Jürgen Guthmanns Enzyklopädie der Heilpilze ist da!

DIN-A-4-Format; 425 Seiten; Darstellung von über 100 Heilpilzen mit ihren bioaktiven Inhaltsstoffen; Liste: Für welche Krankheiten sich die 16 gebräuchlichsten Heilpilze eignen; 250 Farb- und 230 Strichbilder; 1600 Zitate aus der Originalliteratur.

Das Buch ist ein an Umfang und Tiefgang einzigartiges Lebenswerk mit einer Entstehungszeit von weit über 10 Jahren!

Buchbesprechung folgt


Und noch ein neues Buch über Heilpilze:

Dr. Kurths Heilpilzvademecum

Von Jochen Kurth und Jürgen Guthmann. Heilpilzempfehlungen je nach Krankheitsbild. 265 Seiten. Lieferzeit bis zu 10 Arbeitstage. Hier bestellen.


Erstklassige getrocknete Gourmet- und Vitalpilze aus dem bayerischen Pilz-Versandhaus

Für Anfänger und Fortgeschrittene - Extra: Pilze und ihre Baumpartner

Hier geht's zur Buchbesprechung

Das umfassende Nachschlagwerk mehr für zu Hause: