Pilzticker Niedersachsen 20:
Funde vom 30.08.2015 - 13.09.2015



Pilzticker Niedersachsen 20




Hier geht's zur

Übersicht aller bisherigen Niedersachsen-Pilzticker





Nur in der Wolfsburger Innenstadt wachsen die Leckereien


Simon schreibt am 13. September 2015:

"Ein schönes Körbchen voll Anischampignons (Foto rechts) brachte uns die Wolfsburger Innenstadt.

Überall auf den Grünflächen, sowohl in den zahlreichen Parkanlagen als auch auf den Grünstreifen an den Straßen, wuchsen sie in der Wolfsburger Innenstadt, während im benachbarten Wald kaum Leckereien zu finden waren.

Viele Grüße Simon"

(Foto © Simon B.)

Pilzticker Niedersachsen 20


Landkreis Wolfenbüttel: Angela verfeinerte ihre faden Perlpilze mit etwas Trüffelöl

Angela schreibt am 8. September 2015:

"Hallo,

ich war heute in der Nähe von Cremlingen im Landkreis Wolfenbüttel unterwegs.

Im Fichtenwald habe ich viele, viele Perlpilze gefunden. Im Mischwald gegenüber dann noch zwei Birkenpilze und einen Steinpilz, leider schon sehr alt.

Auf meinem kleinen Maronenplatz im Fichtenwald habe ich leider noch keine Marone gefunden. Auf einem Feldweg fand ich dafür drei Netzstielige Hexenröhrlinge.

Da ich also keine Maronen hatte, habe ich mein Riesenpilzgericht noch mit etwas Trüffelöl verfeinert, da die Perlpilze nicht so viel Geschmack abgaben."

Pilzticker Niedersachsen 20



Jägerhaus nahe Bockenem: Vier große feste Steinpilze für Jenny und David




Jenny & David schreiben am 6. September 2015:

"Hallo nochmal. 

diese schon recht großen Steinpilze haben wir, wie der Klaus (siehe weiter unten), gestern, also am 5. September, in den Wäldern rund ums Jägerhaus nahe Bockenem gefunden. Trotz ihrer Größe waren sie noch richtig schön fest und hatten keinerlei Maden.

Letztes Jahr hatten wir dort nur Maronen gefunden, keinen einzigen Steinpilz.

Gruß von Jenny und David"

(Foto © Jenny/David)

Pilzticker Niedersachsen 20






Lehrte: Die Dunkelheit stoppte den erfolgreichen Pilzgang von Jenny und David


Jenny & David schreiben am 5. September 2015:

"Hallo liebe Pilzfreunde.

diese schönen Steinpilze (Foto rechts) und Maronen (Foto unten) haben wir am 3. September in einem Mischwald bei Lehrte im Großraum Hannover gefunden, als wir abends spontan nochmal gucken gefahren sind.

Leider wurde es dann schnell dunkel und wir konnten nicht mehr weitersuchen.

Gruß und viel Erfolg in dieser Saison,

Jenny und David"

Pilzticker Niedersachsen 20




Foto: Auch die Maronen wachsen derzeit gut in den Wäldern um Lehrte. Jenny und David hat's gefreut. (2 Fotos © Jenny/David)







Beim Jägerhaus in den Hainbergen waren die Steinpilze schon groß


Foto: Wahrhaftig, man sieht's: Die Steinpilze in den Hainbergen waren schon groß.


Klaus schreibt am 3. September 2015:

"Hallo Heinz-Wilhelm,

gestern waren wir am Jägerhaus im Hainberg, wo wir noch nie waren. Das ist ein klassischer Buchenwald, in dem wir einiges fanden.

Die Steinpilze waren schon recht groß. Auch Birkenpilze fanden wir sowie eine Espenrotkappe. Auf Pfifferlinge stießen wir in unserem alten Revier bei Bad Salzdetfurth.

Am Wochenende geht es in den Harz, wir halten Dich auf dem Laufenden.

Viele Grüße Klaus"

(2 Fotos © Arnold)







Oldenburger Land: Hannes "züchtet" mit Erfolg Maronen und Ziegenlippen

Johannes schreibt am 2. September 2015:

"Hallo Heinz-Wilhelm und alle Pilzfreunde,

ich bin heute morgen mal losgegangen; soo überwältigend war die Ausbeute nicht, nur ein gutes Dutzend Maronen, Birkenpilze und (leider nur) ein Flockenstieliger Hexenröhrling. Aber für eine Pasta mit Pilz-Sahne-Sauce hat es gereicht, und ich v versichere euch, es war ein Gedicht!

Aber noch interessanter ist, was sich hier bei mir zu Hause tut.

Vor zwei oder drei Jahren, ich weiß es leider nicht mehr so genau, habe ich hier einfach mal ein paar Hände voll Pilzabfälle ins Gebüsch geworfen, schon mit dem Gedanken, dass sich die Sporen hier verbreiten und irgendwann Pilze hervorbringen könnten.

Und jetzt habe ich tatsächlich schon mehrmals Maronen und Ziegenlippen an der Stelle gefunden, obwohl es hier früher nie welche gab. Sogar mitten auf dem Rasen. Die umkurvt mein Rasenmäher stets mit Geschick.

Sollte es wirklich so einfach sein?! Vielleicht habt ihr ja auch schon Erfahrungen mit selbst "gezüchteten" Waldpilzen gemacht und könnt darüber berichten.

Viele Grüße Euer Hannes"


Bramsche: Thomas findet allerlei Arten, darunter auch einige lange Lulatsche


Foto: Der lange Lulatsch halbrechts ist ein Riesenscheidenstreifling. (Foto © Thomas)


Thomas schreibt am 2. September 2015:

"Rund um Bramsche herrscht zur Zeit ein starkes Pilzwachstum vor.

Gestern konnte ich viele verschiedene Pilzarten finden. Darunter auch Riesenscheidenstreiflinge, die auch als Doppelbescheidete Wulstlinge bekannt sind. Desweiteren Täublinge, Parasolen, Rotfüße und drei von Schnecken arg gebeutelte Steinpilze.

Lieben Gruß Thomas"

Pilzticker Niedersachsen 20


Schwanewede: Der erste Pilzgang trug Eva und Felix gleich zwei Gerichte ein


Foto: Auch diese knackige junge Marone erfreute Eva und Felix. Insgesamt reichte ihr Fund nordwestlich von Bremen für zwei Zubereitungen.


Eva und Felix schreiben am 1. September 2015:

"Moin moin,

 wir sind vergangenen Freitag das erste Mal losgezogen, in der Hoffnung, nicht mit leeren Körben zurückzukommen.

Und siehe da, zehn Schritte in den Wald gemacht - und schon ging es los. :-) 

Ein halbes Kilo Maronen (Foto rechts) ist es im Endeffekt geworden, was uns ein leckeres Abend- und Mittagessen am Samstag beschert hat. Die meisten Pilze waren jung und unversehrt.

Es scheint, als wenn endlich wieder die Zeit für Waldspaziergänge gekommen ist. Fundort war nordwestlich von Bremen, Nähe Schwanewede.

 Viele Grüße Eva und Felix"

(2 Fotos © Eva/Felix)

Pilzticker Niedersachsen 20


Gifhorn: Ein toller Start in die Steinpilzzeit für Simon


Foto: Die ersten Steinpilze - und gleich so schöne. Dazu fand Simon einen Teller Pfifferlinge. Ein prima Saisonstart in die Hochsaison in Norddeutschland, das vergangenes Jahr von Steinpilzen nicht gerade verwöhnt war.

Pilzticker Niedersachsen 20


Simon schreibt am 30. August 2015:

"Hallo Heinz-Wilhelm,

ein schönes Körbchen voll Steinpilze konnte ich nach Hause tragen. Dazu gab es noch  herrliche frische Pfifferlinge, die am heutigen Sonntag in der Nähe von Gifhorn ebenfalls den Weg in meinen Korb fanden.

Einen schönen Auftakt in eine erfolgreiche Saison wünscht allen Pilzfreunden

Simon Bader"

Pilzticker Niedersachsen 20


Foto: Auch diese Majestät landete im Korb von Simon. (2 Fotos © Simon)


Wolfenbüttel: Die ganze Familie und die zwölfbeinige Rasselbande hatten Riesenspaß beim Fund von 25 Steinpilzen


Eine sympathische Pilzsammler-Familie mitsamt drei Steinpilz-Suchhunden schreibt am 30. August 2015:

"Hallo ihr Lieben, 

meine Familie und ich haben heute einen tollen Fund gemacht. 25 wunderschöne Steinpilze warteten auf uns in einem Mischwald nahe Klein-Flöthe im Landkreis Wolfenbüttel. 

Es grüßen Euch ganz lieb Martin, Lena, Elias und Lilly sowie unsere ausgebildeten Steinpilz-Suchhunde Sion, Yuhna und Bailey :-)"

(Foto © Martin)

Pilzticker Niedersachsen 20





Lieber Martin,

man merkt Eurer Pilzpost die Freude über diesen herrlichen Fund an, den ihr sicher noch lange in Erinnerung behalten werdet.

Euch allen weiterhin viel Erfolg und Spaß, vor allem für die Kinder und die offenbar hoch talentierten Suchhunde!

Herzliche Grüße Heinz-Wilhelm

Pilzticker Niedersachsen 20


Von Pilzticker Niedersachsen 20 zurück zur Pilz-Ticker-Übersicht

Zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Allen Pilz- und Naturfreunden eine schöne Adventszeit

(Foto © Fotolia)

Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-RP

    Dec 10, 16 05:29 AM

    Pilz-Ticker-RP: Aktuelles Pilzaufkommen in Rheinland-Pfalz

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Bayern

    Dec 06, 16 06:06 AM

    Pilz-Ticker-Bayern: Welche Pilze wachsen aktuell in welchen Waeldern?

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Dec 05, 16 10:27 AM

    Pilz-Ticker-Bawue: Welche Pilze zur Zeit in Baden-Wuerttemberg wachsen

    mehr »

Weihnachtsgeschenke für Pilzfreunde

Jetzt vormerken, lieferbar ab 15. Dezember!

Jürgen Guthmanns Enzyklopädie der Heilpilze ist da!

DIN-A-4-Format; 425 Seiten; Darstellung von über 100 Heilpilzen mit ihren bioaktiven Inhaltsstoffen; Liste: Für welche Krankheiten sich die 16 gebräuchlichsten Heilpilze eignen; 250 Farb- und 230 Strichbilder; 1600 Zitate aus der Originalliteratur.

Das Buch ist ein an Umfang und Tiefgang einzigartiges Lebenswerk mit einer Entstehungszeit von weit über 10 Jahren!

Buchbesprechung folgt


Und noch ein neues Buch über Heilpilze:

Dr. Kurths Heilpilzvademecum

Von Jochen Kurth und Jürgen Guthmann. Heilpilzempfehlungen je nach Krankheitsbild. 265 Seiten. Lieferzeit bis zu 10 Arbeitstage. Hier bestellen.


Erstklassige getrocknete Gourmet- und Vitalpilze aus dem bayerischen Pilz-Versandhaus

Für Anfänger und Fortgeschrittene - Extra: Pilze und ihre Baumpartner

Hier geht's zur Buchbesprechung

Das umfassende Nachschlagwerk mehr für zu Hause: