Pilzticker Bayern 12:
Funde vom 30.09.2013 - 04.10.2013



Pilzticker Bayern 12




Hier geht's zur

Übersicht aller bisherigen Pilzticker Bayerns





Bei Kipfenberg jubelt Steffi: "Was heuer an Steinpilzen los war, ist unfassbar" - Und sie hofft auf einen weiteren starken Schub!


Foto: So ähnlich dürfen wir uns wohl die herrliche Steinpilzausbeute von Steffi vorstellen. Obenauf thront ein waschechter "Herrenpilz", wie ihn Steffi so trefflich in ihrer Pilznachricht beschreibt. (Foto © Margitta)



Steffi schreibt am 4. Oktober 2013:

"Heute, am 4. Oktober, habe ich bereits am Weg aus dem Auto heraus vier Steinpilze erblickt. Nach kurzer Suche im Laub-/Buchenwald waren 11 Steinpilze gefunde, unter anderem zwei riesige Exemplare, kerngesund und ohne Wurm.

Nach cirka zweieinhalb Stunden ungefähr 45 Steinpilze, darunter auch kernige, zart marmorierte Herrenpilze (Steinpilze mit dickem Stiel und dunkelbrauner Kappe), einige kleine Maronen und fünf mittelgroße Pfifferlinge. Fundort bei Kipfenberg im Landkreis Eichstätt.

Ich habe heuer insgesamt 17 Beutel Steinpilze eingefroren und die Nachbarschaft mehrfach beglückt. Was heuer an Steinpilzen los war, ist wirklich unfassbar! Durch die kühlen Nachttemperaturen sind weniger Fliegen unterwegs und die Steinpilze sind fast gar nicht wurmig.

Wenn es, wie angekündigt, am Wochenende regnen sollte und in der 41. Kalenderwoche bis zu 15 Grad warm wird, dann setzen die Steinpilze mit Sicherheit nochmal an.

Leider heuer noch keinen einzigen Parasol gefunden. Aber ansonsten wächst, was das Herz begehrt!"

Pilz-Ticker-Bayern

Hallo Steffi,

vielen Dank für diese informative Meldung! Was die Steinpilze betrifft, so erhielt ich gerade Nachricht, dass auch in den Landkreisen rund um München die Wälder endlich gut Steinpilze tragen. Und im Landkreis Berchtesgadener Land wird gar von einem rekordverdächtigen Steinpilzjahr gesprochen.

Für die Riesenschirmpilze hättest Du in Brandenburg wohnen oder Urlaub machen müssen. Dort herrscht(e) dieses Jahr eine wahre Pest an Parasolen. Siehe Pilzticker Brandenburg: "Bei Parasolen winken die Pilzsammler nur noch ab!"

Möge sich das Wetter einstellen, wie Du es erhoffst!

Viele Grüße von Heinz-Wilhelm

Pilzticker Bayern 12



Pfarrkirchen: Armin erntet erneut beste Schwammerl für einen Festschmaus


Armin schreibt am 2. Oktober 2013:

"Ich habe gestern erneut tolle Pilze in der Nähe von Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn gefunden.

Unter anderm 38 kleine und mittelgroße Steinpilze, ein paar Birkenpilze, Maronenröhrlinge, Pfifferlinge und eine Krause Glucke.

Gruss Armin"



Foto rechts: Beste Speisepilze zeigt Armin in seinem Korb. Alle vertretenen Pilzarten versprechen ein herrliches Esserlebnis.














Foto links: Auch dieser derbhütige Vertreter in Moosstreu entging Armin nicht. (2 Fotos © Armin H.)

Pilzticker Bayern 12




Mittelfranken: Corinna krönte den langen, mühsamen Waldgang mit herrlichen Steinpilzen mit Tortellini


Foto: Die kastanienbraunen Kappen wie gepolstert, die Bäuche in barocker Dralligkeit. In dieser Bestform liebt nicht nur Corinna die Steinpilze.


Foto: War das ein Pilzgang! Wer diese Steinpilze sieht, ahnt, was Corinna da an Gewicht aus dem Wald zu schleppen hatte.


Corinna schreibt am 1. Oktober 2013:

"Lieber Heinz-Wilhelm,

auch aus Mittelfranken wieder Post. Wahnsinns-Steinpilze! Aber man muss einfach die Ecken kennen. So einfach sind die hübschen Kerle nicht zu finden. Teils laufe ich zwei bis drei Stunden, um an manche mir bekannte Ecken zu kommen.

Jedenfalls tolle Beute - und tolles Essen. Ich zauber je nachdem, was im Kühlschrank vorhanden ist. Hier mal Steinpilze mit Tortellini (Ricotta-Spinat) dazu noch frischer Blattspinat und Parmesan. Zu sehen auf dem Foto.

L. Gr. aus Franken, Corinna" (3 Fotos © Corinna Schellenberg)

Fingerhaus Musterhaus Fino - Würzburg Estenfeld www.fingerhaus.de

corinna.schellenberg[aet]fingerhaus.com

Pilzticker Bayern 12


Bamberg: "Ich musste nach eineinhalb Stunden die Suche einstellen"

Matthias schreibt am 30. September 2013:

"Westlich Bamberg, Richtung Naturpark Hassberge - 29. September: Ich musste nach eineinhalb Stunden im Wald in einem Gebiet nicht größer als 2000 qm die Suche einstellen, nachdem ich mehr als 20 kg Steinpilze in allerfeinster Qualität gefunden hatte. Ich gehe demnächst wieder!"


Fünf Kilo Rotfußröhrlinge bei Marklhofen, da dauerte Monjas Spaziergang...

Monja schreibt am 30. September 2013:

"Heute Morgen beim Spaziergang mit meinem Hund durch den Wald habe ich per Zufall volle fünf Kilogramm Rotfußröhrlinge gefunden, dazu ein paar Maronen :-). Mal schauen was ich daraus heute noch mache :)) Ich fand die Pilze im Landkreis Dingolfing-Landau, bei Marklkofen." 

Hui Monja,

fünf Kilo Rotfußröhrlinge, da hast Du ganz schön mit der Ernte zu tun gehabt. Was immer Du daraus zauberst, ich wünsche allen Beteiligten guten Appetit!

Viele Grüße von Heinz-Wilhelm

Pilzticker Bayern 12


Zurück zum Pilzticker Bayern aktuell

Zurück zur Pilzticker-Übersicht

Von Pilzticker Bayern 12 zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Allen Pilz- und Naturfreunden eine schöne Adventszeit

(Foto © Fotolia)

Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-RP

    Dec 10, 16 05:29 AM

    Pilz-Ticker-RP: Aktuelles Pilzaufkommen in Rheinland-Pfalz

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Bayern

    Dec 06, 16 06:06 AM

    Pilz-Ticker-Bayern: Welche Pilze wachsen aktuell in welchen Waeldern?

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Dec 05, 16 10:27 AM

    Pilz-Ticker-Bawue: Welche Pilze zur Zeit in Baden-Wuerttemberg wachsen

    mehr »

Weihnachtsgeschenke für Pilzfreunde

Jetzt vormerken, lieferbar ab 15. Dezember!

Jürgen Guthmanns Enzyklopädie der Heilpilze ist da!

DIN-A-4-Format; 425 Seiten; Darstellung von über 100 Heilpilzen mit ihren bioaktiven Inhaltsstoffen; Liste: Für welche Krankheiten sich die 16 gebräuchlichsten Heilpilze eignen; 250 Farb- und 230 Strichbilder; 1600 Zitate aus der Originalliteratur.

Das Buch ist ein an Umfang und Tiefgang einzigartiges Lebenswerk mit einer Entstehungszeit von weit über 10 Jahren!

Buchbesprechung folgt


Und noch ein neues Buch über Heilpilze:

Dr. Kurths Heilpilzvademecum

Von Jochen Kurth und Jürgen Guthmann. Heilpilzempfehlungen je nach Krankheitsbild. 265 Seiten. Lieferzeit bis zu 10 Arbeitstage. Hier bestellen.


Erstklassige getrocknete Gourmet- und Vitalpilze aus dem bayerischen Pilz-Versandhaus

Für Anfänger und Fortgeschrittene - Extra: Pilze und ihre Baumpartner

Hier geht's zur Buchbesprechung

Das umfassende Nachschlagwerk mehr für zu Hause: