Rohlands Pilztouren 1a:
Funde des Pilzberaters vom 02.10.2014



Rohlands Pilztouren 1a




Peter Rohlands Pilztagebuch

ab 08. Februar 2014





Pilzexkursion Nordsachsen

Seltene Pilzarten kennenlernen mit den Pilzberatern Peter Rohland und Peter Hildebrandt





Pilzberater Peter Rohland schreibt am 2. Oktober 2014:

"Hallo Ihr Lieben,

in Nordsachsen sieht es  mit Rotkappen, Birkenpilzen, Steinpilzen, Lärchenröhrlingen und Edelreizkern nicht schlecht aus. Leider waren die richtigen Steinpilze dieses Jahr den Sommersteinpilzen und anderen seltenen Röhrlingen unterlegen. Sie haben also Ihr Pulver noch nicht verschossen, was ja noch kommen kann.

Mein erster Fund gestern war im schönsten Park der Welt inLeipzig. Dort habe ich wieder einen riesigen Klapperschwamm, ca. 60 x 60 Zentimeter und cirka 40 kg schwer, gefunden. Ich habe Ihn heute früh um 6 Uhr mit dem Feldspaten geborgen und mit einem Transporter abgeholt und Peter Hildebrandt zu seiner vermutlich schönsten Pilzaustellung am 3. Oktober mitgebracht.

Dann sind wir gemeinsam per Auto und Fahrrad cirka 180 Kilometer durch die Nordsächsische Dübener Heide auf Pilztour gewesen. Neben den üblichen Butterpilzen, Rotkappen und Birkenpilzen gab es viele schöne Sachen zu entdecken. 

Zum Feiertag am 3. Oktober werde ich mir ein oder zwei Chuck-Eye-Steaks mit den Steinpilzen schmecken lassen.

Freundliche Grüße und volle Körbe wünscht Euch Peter Rohland aus Leipzig"

Pilz-Ticker-Sachsen


Fotos von Peter Rohland

Alphabetische Reihenfolge

l

Foto: Blaublättriger Dickfuß - Ungenießbar


Foto: Blaublättriger Rötling - Giftig


Foto: Blaue Korallenspecies - Ungenießbar


Foto: Braune Rötlingsspecies - Giftig


Foto: Buchenklumpfuss 1 - Ungenießbar


Foto: Buchenklumpfuß 2 - Ungenießbar


Foto: Erdzunge - Ungenießbar


Foto: Gelbbräunliche Wurzeltrüffel - Ungenießbar


Foto: Gelbstieliger Leistling - Essbar


Foto: Halskrausenerdstern - Ungenießbar


Foto: Heideschleimfuß (Brotpilz) - Essbar. Unterschiedliche Auffassungen über seinen Speisewert. Die Einschätzungen reichen von "sehr gut" bis "mäßig".


Foto: Hohlfußröhrling - Essbar


Foto: Kiefernsteinpilz - Essbar

(13 Fotos © Peter Rohland)

Zur Fortsetzung


Von Rohlands Pilztouren 1a zurück zur Pilz-Ticker-Übersicht

Zurück zu Passion Pilze sammeln Home Page


Das Neueste

  1. Pilz-Ticker-Bawue (Baden-Wuerttemberg)

    Nov 23, 17 05:12 AM

    Pilz-Ticker-Bawue: Welche Pilze zur Zeit in Baden-Wuerttemberg wachsen

    mehr »

  2. Pilz-Ticker-Bayern

    Nov 19, 17 06:37 AM

    Pilz-Ticker-Bayern: Welche Pilze wachsen aktuell in welchen Waeldern?

    mehr »

  3. Pilz-Ticker-Hessen

    Nov 18, 17 08:05 AM

    Pilz-Ticker-Hessen: Welche Pilze aktuell im Bundesland Hessen wachsen

    mehr »



Ein toller
Blog von

Ausgefallene Pilzgerichte wie Kaffee mit Reishi, Steinpilze im Kichererbsen- und Kartoffelpürree, Sammel- und Gesundheitstipps und vieles, vieles mehr. Hier geht's zum Stöbern in Wohlrabs Pilzreich


Pilzbücher
und mehr

Mit Pilzsammlern
in Deutschland unterwegs




Pilze, Holzkasten, Bollerwagen:
So war der Alltag
im alten Dorf




Ein tolles Bestimmungsbuch für nur 11 Euro

Peter Wenter beschreibt in seiner tollen Pilzlernschule Meine Schwammerl - Pilze aus dem Münchner UmlandPilze aus 70 Gattungen fachlich tadellos. Sehr gute Bestimmungssystematik! Nicht nur für Schwammerl-freunde aus der Region München empfehlenswert. Geballtes Wissen, verständlich vermittelt. Ein Buch für Anfänger und Ambitionierte - und das für unschlagbare 11 Euro.

Das Buch ist auch hier bestellbar.


Sehr lehrreich, gründlich und liebevoll!


Ein außergewöhnliches und mitreißendes Pilzbuch! Toll für den Einstieg in die Pilzpassion, ideal für junge Pilzfreunde!


Jürgen Guthmanns Enzyklopädie der Heilpilze


DIN-A-4-Format; 425 Seiten; Darstellung von über 100 Heilpilzen mit ihren bioaktiven Inhaltsstoffen; Liste: Für welche Krankheiten sich die 16 gebräuchlichsten Heilpilze eignen; 250 Farb- und 230 Strichbilder; 1600 Zitate aus der Originalliteratur.

Zur Buchbesprechung